Kaninchen 31 Tage schwanger bekommt keine Babys..

4 Antworten

Die Tragzeit beträgt ca. 28 - 33 Tage und ist je nach Rasse schwankend.bist du dir denn sicher das sie trächtig ist ? vlt. ist sie ja nur scheinschwanger und ist gar nicht trächtig .Manche Kaninchenweibchen sind sehr empfänglich für Scheinschwangerschaften. Vor allem wenn sie mit einem Kastraten zusammen leben und im Frühjahr werden Häsinnen häufiger scheinschwanger.Hier kannst du auch noch mehr dazu lesen ;) http://diebrain.de/k-schein.html

5

Ja ich bin mir ganz sicher ich hab sie mit meinem Männchen ( Kein Kastrat) decken lassen. Ich war auch beim Artz uund er hat gesagt dass die schwanger sei. Sie ist sehr zickig aber fressen tut sie zur zeit mehr als vorher. Und wann rupfen sie sich dass Fell? Danke für deine HIlfe(:

0

Hallo.

Fell rumpfen manche Kaninchen schon 5 Tage eher und manche erst kurz vor der Geburt und manche (solch eine Häsin habe ich) die rupft sich garnicht. Und zwar kann das zum beispiel passieren, wenn das Kaninchen drinnen gehalten wird, dann sagt sich die Häsin es ist warm genug dann brauche ich mich auch nicht rupfen. So ist es bei einer von meinen Häsinnen geschehen. Diese steht bei meinem Sohn im Kinderzimmer und darf dort immer rum rennen und als sie geworfen hatte, dann hatte sie sich auch nicht gerupft.

Also keine Sorgen das wird schon. ;)

MfG Sascha

5

Danke dass hat mir echt geholfen :)

0

Eine Tragzeit von bis zu 33 Tagen ist vollkommen normal. Du brauchst dir noch keine Sorgen zu machen. EInfach Ruhe bewahren und dein Tier genau beobachten. Wenn sich dein Kaninchen unruhig verhält oder das Fressen verweigert, die Dauer der Tragzeit aber um mehr als 2 Tage überschritten ist, dann ziehe zur Sicherheit einen tierarzt hinzu. Bedenke aber auch, dass Kaninchen eher werfen, wenn sie ihre Ruhe haben. Das bedeutet, dass du dein Tier nicht ständig belagern solltest.

5

Ja danke. Und wann rupfen sie sich dass Fell?

0

Was möchtest Du wissen?