Brauche ich noch die Trombose Spritze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch auf einer Feier kann man sich an die Telbelastung halten. Die Heparinspritzen solltest du so lange nehmen, bis du wieder in den normalen Tagesablauf eingebunden bist (also mindestens 8 Stunden am Tag nicht im Bett liegst. Die Spritzen vertragen sich auch mit allen Getränken (auch Alkohol).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psclwltr
14.12.2015, 14:06

Vertragen sie sich wirklich nicht das ich jetzt mein leben oder meine Gesundheit aufs Spiel setze

0

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dich nicht sinnlos betrinken willst. Du willst auch nicht ausprobieren, ob dein Bein trotz anderer Vorgabe vielleicht doch schon voll belastbar ist. Du hast dein Bein sechs Wochen lang geschont. Willst du wieder von vorne anfangen? Trinke in Maßen. Die Heparinspritze nimmst du weiter, die ist nicht das Problem. Zum Geburtstag die besten Wünsche. B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psclwltr
13.12.2015, 23:37

Nein will ich nicht würde eh nur sitzen die ganze zeit aber werde mir deinen Ratschlag zu herzen nehmen

0

Du musst leider wohl dann deine Feier oder das trinken etwas verschieben weil selbst wenn du es nur teilbelasten darfst musst du trotzdem deine Spritzen weiternehmen um eine Thrombose vorzubeugen da kann selbst einmal auslassen schon reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psclwltr
13.12.2015, 21:23

Ja ist sehr schade;(

0

Was möchtest Du wissen?