Brauche ich eine TV Grundversorgung bei dem Vodafone Internet, Phone & TV DSL 50 Paket?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

also bei allen IP-TV Produkten brauchst Du keine Grundversorgung, dass ist auch der eigentliche riesen Vorteil - du sparst Dir nämlich die Kabelanschlussgebühr ;)

Check aber tatsächlich noch mal, ob Du das SAT-TV oder IP-TV Produkt gebucht hast. Lediglich bei 10% aller Haushalten in Deutschland geht das IP-TV Produkt von Vodafone mit 50 Mbit/s und nur dann hast Du echtes lineares TV. Ansonsten würde ich Dir empfehlen auf 16 Mbit/s noch zu wechseln - am besten die Hotline anrufen. Das habe ich auch mit TV und ist super :)

Du solltest vor einer Bestellung mit deinem Vermieter klären, ob dein zukünftiger Anbieter bei dir überhaupt Kabel verlegen darf. siehe http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/p1/schuessel.htm

Es KANN übrigens auch sein, dass Konkurrenzausschlussvereinbarungen vorliegen, der Kabelanschluss nicht rückkanalfähig ist, etc. pp ... Kein Vermieter hat Interesse daran, dass gefühlte 20 Anbieter Löcher in seine Wand bohren, um einen Anschluss zu verlegen (im Gegensatz zu Telefonanschlüssen ist dieser Markt nämlich nicht reguliert).

Das kann dir tatsächlich nur dein Vermieter sagen. 

Es geht nicht um einen Kabel Anschluss

0

Es geht hier um einen normalen dsl Anschluss. Achtung: bei allen Vodafone Vdsl Paketen ist nur sat tv und kein ip tv dabei - das heißt du müsstest das 16er Paket bestellen das es funktioniert

Gilt ein Vodafone Vertrag erst nachdem der Anschluss freigeschalten wird?

Gilt der Vodafone Vertrag und somit die Kündigungsfrist/Widerrufsfrist ab dem Datum an dem der Anschluss freigeschalten wird?

Hintergrund: Ich habe im Januar 2016 einen Vertrag mit Vodafone gemacht, bestellt habe ich das Paket "Internet & Phone DSL16", drei Wochen vor dem Anschluss Termin (20.03.2017) habe ich einen Brief erhalten in dem steht: Ihr gebuchtes Paket "Internet & Phone DSL 6", Ihre maximale Bandbreite "DSL 3000" (obwohl wir momentan DSL6000 reinbekommen).

Daher möchte ich den Vertrag kündigen.

...zur Frage

Vodafone DSL Anschluss Dauer Freischaltung?

Ich habe gerade für meine neue Wohnung das Vodafone DSL Classic Paket bestellt. (Neuvertrag) Wie lange wird es wohl dauern, bis ich die Hardware zugeschickt bekomme und die DSL Leitung freigeschaltet wird?

Im Moment ist die Telefonleitung 'tot', d.h. sie wird nicht von einem Anbieter belegt. Ich weiß auch nicht, bei welchem Anbieter mein Vormieter war...

Meine 2. Frage: Ist es unbedingt notwendig, dass ein Installateur von Vodafone zu mir kommt und alles zum Laufen bringt, oder kann ich das auch selbst machen? Kann mir nämlich keinen ganzen Tag freinehmen, da ich Lehrerin bin und keinen Urlaub ausserhalb der Ferien haben kann...

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

VODAFONE-TV: 1 DSL-Anschluss -> 2 TV-Receiver?

Ich erhalte bald das TV-Angebot von Vodafone, jedoch möchte ich 2 TV-Geräte anschließen.

Offiziell wird kein weiterer Receiver über Vodafone verkauft/vermietet.

Jedoch haben meine Eltern noch einen rumliegen, der nicht mehr genutzt wird.

Ist es theoretisch möglich beide Receiver über einen Anschluss (eine Easybox) und den gleichen TV-Anmeldedaten zu betreiben?

...zur Frage

Was ist besser: Vodafone DSL plus IP-TV Paket oder Telekom Entertain

Hallo,

ziehe bald um und möchte ein Allround Paket mit Telefon, Internet und Fernsehen. Da kommen für mich zum einen das Vodafone DSL plus IP-TV Paket und zum anderen Entertain von der Telekom in Frage.

Kurz zu Vodafone: Momentan gibt es bei Vodafone ne Aktion - 6 Monate nichts zahlen, danach 39,95€ Einmalige Kosten 79,95€, dafür keine Mietkosten für Geräte!

Telekom: Angebot 55€ auf den Anschlusspreis Monatlich 39,95€ + Mietkosten für Router und Mediacenter, wären dann bei mir mit allem 48€ monatlich!

Ich persönlich bevorzuge Vodafone, weil die monatlichen Kosten nicht so hoch sind! Und natürlich auch wegen den 6 Monaten für nichts.

Nun habe ich aber viel schlechtes über dieses Paket von Vodafone gehört. Weiß jetzt nicht so Recht was ich nun nehmen soll. Beide haben ihre Vor-und Nachteile!

Von daher würde ich mich über Erfahrungen eurerseits sehr freuen! Oder evtll auch Vorschläge anderer Anbieter!

Liebe Grüße

...zur Frage

An die Vodafone-Internet/Telefon-Nutzer: Wie sieht es mit euer Verfügbarkeit vs. tatsächlicher Bandbreite aus?

Die Frage richtet sich wirklich nur für die Vodafone-Kunden

Also, was ich erfragen möchte ist;

  1. Was die Verfügbarkeit laut Vodafone angibt was für ein Angebot man nur annehmen kann? (zuerst Verfügbarkeit überprüfen https://www.vodafone.de/dsl/verfuegbarkeit-pruefen.html und dann gucken was bei z.B. DSL 100 über "zum Angebot" steht)

  2. Falls ihr dann z.B. DSL 16 habt, wie hoch die Maximaledownlaodgeschwindigkeit ist (im Vergleich: ich habe mit DSL 16-Äquivalent von der Telekom bei Steam einen Maximaldownlad von ca. 500kb/s // 4Mbit/s)

Jedenfalls, Hintergrund der Frage ist zum einen das Telekom ein Sauladen ist und ich von einem Vodafone-Kunden gehört hatte, dass er gleichzeitg 2 Streams auf höchster Qualität sehen kann obwohl er auch nur Vodafone DSL 16 hat (bei mir buffert es selbst bei 480p!!!) und möchte gerne wissen ob auch andere Kunden trotz DSL 16 eher eine höhere Bandbreite genießen dürfen.

Danke und mfG Olli

...zur Frage

Kann Kabelanschluss abgeschaltet werden wenn ich kein TV-Paket buche (Vodafone)?

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Neuling was TV angeht, daher hoffe ich das ihr mir helfen könnt. Mein Problem ist folgendes:

Bis jetzt läuft mein ca. 9 Jahre alter TV mit einem Receiver ganz gut - nun habe ich von Vodafone einen Anruf erhalten, dass wenn ich kein monatliches TV-Paket bei denen kaufe, sie mir meinen Anschluss kappen. Den Anruf habe ich aber auch nur erhalten, weil ein Techniker bzgl. meines WLAN vorbeikommen muss.

Ist das richtig? Muss ich jetzt für das ganz normale Fernsehen (RTL, SAT.1, ProSieben, VOX, etc.) wirklich auch bezahlen? Im Internet habe ich noch nichts eindeutiges dazu gefunden. :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?