Brauche Hilfe bei Extremwertaufgabe

3 Antworten

Nebenbed. 2a+2b=30 →a=15-b

Hauptbed. a²+b²=d²

einsetzen (15-b)² + b² = d² → d²=225 -30b +2b² jetzt ableiten und =0

kann man so mit d² lassen, weil minimales d² auch minimales d liefert;

d²=-30 +4b=0 → b=30/4 usw

Ich würde auf ein Quadrat tippen. Du kannst dir sicher vorstellen, dass wenn ein Rechteck 3 Nanometer lang ist und 100 Kilometer breit ist, die Diagonale länger ist, als wenn es 7,5cm x 7,5cm lang und breit ist.

Die Diagonale nimmt mit sich angleichendem Seitenverhältnis kontinuierlich ab. Es sind keine Sprünge oder dergleichen zu erwarten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathematik

Ein Quadrat hat die kürzeste Diagonale, dafür gibt es keinen Weg, das ist einfach eine Regel.

Also ein Quadrat: 30cm / 4 = 7,5cm Seitenlänge

Ich hoffe ich konnte helfen!

Liebe Grüße

xyxyz77

Was möchtest Du wissen?