Bratschlauch geplatzt...Was nun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es nicht richtig gemacht. Man muß Löcher hinein machen.

Ohne Löcher dehnt sich die heiße Luft im Bratenschlauch immer weiter aus. Irgendwann platzt er dann halt. Mach beim nächsten Mal genug Löcher rein (ich nehme immer eine Gabel dafür), dann klappt es auch.

Steht immer in der Anweisung, dass man Löcher hinein stechen muss. Ich nehme dazu immer einer Rouladennadel und mache so 4-5 Pikse in den Schlauch (natürlich oben, damit nichts raus läuft) und wenn er richtig groß ist, auch ein paar mehr.

Dass er sich aufbläht ist normal..., auch mit Löchern.

wie ändere ich die zahlen in meinem zahlenschloss?

Laut Anweisung muss man denn bügel links drehen und runter drücken. Dann neue zahlen die man will wählen. Bügel zurück drehen und die sache ist erledigt. Habe auch youtube videos angeschaut. Alle zahlenschlösser funktionieren gleich. Doch wieso geht es nicht. ich kann das schloss einfach nicht schliessen??? das lustige ist ja. ich hatte code vergessen und hab das in 5 min geknackt und bekomm es nicht mehr zu haha

...zur Frage

Ist Fleisch, das im Bratschlauch zubereitetet wurde, krebserregend?

...zur Frage

Kasselerbraten ohne Bratschlauch auf dem Blech im Backofen braten?

Ich habe 2 große Kasselerbraten und möchte die im Backofen braten. Geht das ohne Bratschlauch? Bratschlauch habe ich schon versucht, aber die Braten sind zu groß. Habt ihr das schon mal gemacht?

...zur Frage

Wird Tiefgefrorener panierter Fisch, wie Scholle oder Seelachs im Bratschlauch knusprig?

Hallo,

da mir Tiefgefrorener Fisch in der Pfanne immer festbackt oder zerfällt, möchte ich den Fisch im Backofen in einem Bratschlauch knusprig backen. Mein Bedenken ist nur: Wird der Fisch in diesem Bratschlauch auch knusprig? Es kann schließlich das Wasser nicht so gut entweichen, daher habe ich Angst, daß der Fisch bzw. die Panade matschig wird.

...zur Frage

waschmaschine defekt? was hat sie?

hallo

vorhin habe ich gewaschen. während die maschine sich in den schleudergang begab, knallte es plötzlich dermassen laut, das ich fast vom stuhl fiel. ich rannte ins bad-mittlerweile klackerte irgenwas beim schleudern ganz komisch. wie lose ketten. je schneller die maschine wurde, desto heftiger und lauter wurden die geräusche. sofort schaltete ich das ding aus. ich nahm dann die sachen aus der maschine und drehte die trommelwährend ich das tat, kamen diese geräusche nicht. ich warf die klamotten wieder rein, schaltete die maschine wieder ein und sie lief dort weiter wo sie aufgehört hatte. als sie wieder anfing zu schleudern, kamen auch die geräusche wieder. was könnte das sein? sonst macht sie nichts. beim normalen programm hat sie diese töne nicht! was mir auffiel, in den letzten tagen war die maschine beim schleudern immer etwas lauter als zuvor und hüpfte auch gern mal durchs halbe bad. war das schon ein anzeichen einer beginnenden krankheit??? das dumme ist, ich bin gerade 1 monat über die garantie drüber! weiss jemand nen rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?