brandschutz bei mietwohnung

5 Antworten

Also, ein Treppenhaus ist ja meist auch der Fluchtweg und wenn die Türen verschlossen sind, gibt es ggf. natürlich Ärger und auch heftigste Schadenersatzforderungen, wenn denn die Bewohner oder Besucher nicht rauskönnen. Zumindest die Haustür muß also zwingend unverschlossen sein und dies zu jeder Zeit. Dein Mietbereich wird durch das Abschließen von einem unberechtigten Zugang der anderen Bewohner geschützt und deshalb halte ich so eine "Sperre" für sinnvoll. Du selbst kommst ja unbehelligt in deine Wohnung zurück.

Von jeder Nutzungseinheit muss es zwei voneinander unabhängige Rettungswege geben. Das muss für den ersten Rettungsweg eine notwendige Treppe sein. Der zweite Rettungsweg kann über Gerät der Feuerwehr führen.

Wenn du aus deiner Wohnung also ins Treppenhaus kommst und es ein anleiterbares Fenster (notfalls auch mittels tragbarer Leitern) gibt ist dem Brandschutz in der Frage also erst mal Genüge getan. Dem Vermieter also mit dem Brandschutz kommen dürfte vermutlich schwer werden. Für eine abschließende Beurteilung müsste man aber die Örtlichkeiten im Detail kennen.

Du hast kein Anrecht auf den Weg über das Treppenhaus. Das müßte im Mietvertrag ausdrücklich stehen oder der Weg bzw. die Tür ist ausdrücklich als Fluchtweg / Notausgang gekennzeichnet.

Im Brandfall kommst Du von Deiner Wohnung aus entweder ins Treppenhaus oder auf die Terrasse. Wie weit sind denn die 3 Meter Mauern vom Haus entfernt? Falls Du Angst hast, evt. hilflos hinter den Mauern eingesperrt zu sein, kauf Dir doch eine Leiter, die hoch genug ist und halte sie auf der Terrrasse bereit. (3,55 bei Amazon 62,82 / Sonderangebot).

Schlüssel weg, verzweifelt, hilfe?

also mache es kurz, neue wohung zugezogen, vermieter hat mir nur einen schlüssel für wohnung und briefkasten ausgehändingt also jeweils ein schlüssel, für alles. so.... schlüssel (bund) habe ich verkackt, da ich aber ausgespeert bin und meine ganzen unterlagen in der wohnung sind, habe ich keine richtigen kontaktdaten zum vermieter. ich habe leicht in errinerung das das ganze treppenhaus den selben vermieter hat, soll ich einfach bei denn nachbarn klingeln? ich kann mir denken das er locker noch 1-2 schlüssel hat, aber wenn ich ihn frage er es aus rechtlichen gründen nicht zugeben wird ich weiß nicht was ich tuen soll, ich wohne eig noch zurzeit in der wohnung, wo ich und meine mom gewohnt haben, leider worde mir meine mom genommen am 17.09, ich habe es versucht so lange wie möglich hinaus zu zörgern das ich noch sehr an der wohnung von meiner mama hänge, leider habe ich auch keine zeit mehr. die trauer fällt mir schwer, und diese ganze situation belastet mich stark, eig sollte ich bis ende dieser woche aus der wohnung von meiner mom raus sein und der verlust der schlüssel kreuzt mir alle pläne, leider kann ich mir auch kein schlüsseldienst leisten der mir jetzt auf einmal 200 euro berechnen würde da die beerdigung mich auch erstmal finanziel instabil gemacht hat. da ich schoon mit dem gedanken spiele, das kein weg vorbei führt am schlüssel dienst, kann mir jemand bissl mehr dazu sagen, und ob die so kompetent sind das die mir eine rechnung stellen? freue mich über jede hilfe danke.

...zur Frage

Mieter "entsorgt" Müll im Treppenhaus?

Mieter X entsorgt seinen Abfall (v.a. benutzte Taschentücher) im gemeinschaftlichen Treppenhaus und wirft außerdem Müll aus seiner Wohnung auf die Terrasse eines anderen Hausbewohners herunter, streitet dies aber jedes Mal ab oder behauptet, es wären seine Gäste gewesen. Es kann nur Mieter X oder dessen Gäste gewesen sein, da Mieter Y zur Tatzeit nicht im Treppenhaus war.

Was kann man in so einem Fall als Vermieter dagegen tun? Hundertprozentig beweisen kann man es ja nicht, da man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat.

...zur Frage

Vermieter rückt Zweitschlüssel vom Treppenhaus und Keller nicht raus. Was kann ich machen?

Hallo zusammen.

Mein Partner und ich haben zum 1.08. eine neue Wohnung bezogen. Laut Vertrag sollten wir je ein Schlüssel für die Wohnung und einen fürs Treppenhaus bekommen. Allerdings haben wir nur einen fürs Treppenhaus bekommen. Den zweiten wollte der Vermieter nachbestellen und die Woche darauf bringen. Dann kam er jedoch mir der Aussage das ganze Schloss soll gewechselt werden. Was jetzt aber nach 2 Wochen immer noch nicht geschah! Mein Freund arbeitet und ich bin im 7. Monat schwanger und muss leider viel zu Ärzten. Nun ist das blöd wenn der eine schon da ist ohne Schlüssel und der andere eben nicht. Den Schlüssel für den Keller haben wir auch noch immer nicht bekommen. Angerufen haben wir sicherlich schon 5-6x und es passiert immer noch nichts. Darf ich mir den Schlüssel einfach selbst nachmachen lassen und ihm die Rechnung schicken, mal so doof gefragt? Den Kaution und Miete hat er ja pünktlich bekommen und wir rennen nun wie Idioten wegen den Schlüsseln hinterher.

Gruß

Anna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?