Bonsai, wie lange dauert es sich einen zu züchten.

4 Antworten

Das hängt von ganz vielen Faktoren ab; Z.B ob es ein schnell- oder langsam-wachsendes Gehölz ist. Eine Kiefer oder Pinie wächst um ein Vielfaches schneller als z.B ein ölbaum oder Johannisbrotbaum; ein weiterer Faktor ist die Art der Beschneidung und die Häufigkeit. Ausserdem musst Du die "normalen" Wachstumsbedingungen des Gehölzes kennen, um die Gefässgrösse, Düngehäufigkeit etc. entsprechend auszuwählen. Soweit ich weiss, ist die Wurzelbehandlung beinahe ein wesentlicherer Teil als die Beschneidung der Äste.

Jeder Bonsai hat mal klein angefangen. Schon nach ein paar Jahren kann so ein Bonsai sehr hübsch aussehen. Mann muss schon ein wenig Gefühl und auch Erfahrungen haben, wie man so ein kleines Bäumchen formt. Durch den Schnitt der Zweige und Wurzel bekommt es die gewünschte Form und einen reduzierten Wuchs.

Wenn du Interesse an Bonsai hast, dann kannst du hier weiter lesen:

http://www.bonsai-als-hobby.de/kagetorie/grundwissen/

zuerst ein mal >> ein bonsai wird nicht gezüchtet, sondern wird von einem baum geformt

das kann bei/mit einer jungen pflanze gemacht werden

und "bonsai" darf er/sie sich erst nennen, wenn er/sie 10 jahre alt ist, geformt wurde

weiter ist zu beachten, daß "bonsai" heißt >> "baum im topf"

und diese bäume verlieren zwar ihre form als bonsai wenn sie ausgepflanzt werden, aber sie wachsen nie als "normaler" baum weiter


die genannte information aus dem internet ist so wie oben zitiert nicht korrekt

Was möchtest Du wissen?