Bluterguss Fingernagel ?

...komplette Frage anzeigen Fingernagel  - (Fingernägel, Artzt, Bluterguss)

4 Antworten

sei vorsichtig mit der spitzen nadel. die musst du erst heiß machen, damit die bakterien abgetötet werden, sonst kannst du dir eine entzündung noch zusätzlich einfangen. einfach die nadel über einem feuerzeug solang erhitzen, bis sie rot wird. dann mit der nadel vorsichtig in den nagel stechen.

würde ich allerdings nur machen, wenns zu doll puckert. dann wird durch das löchlein die blutblase unter dem nagel entlastet und es heilt dann bisschen besser.

gute besserung für dich.

lg

inuwida

Da kannst du jetzt recht wenig machen.

Die Wunde sauber halten (und aufpassen, dass keine Bakterien bzw Dreck usw in die Wunde kommt) und weiterhin beobachten.

Du musst nur aufpassen, dass sich kein roter Streifen an der Unterseite des Armes entlang zieht, das wuerde dann eine Blutvergiftung sein und einen Artztbesuch bedeuten, sowas hatte ich mal als ich einen starken Bluterguss am Daumen hatte und dann musste das damals irgendwie aufgeschnitten werden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Glueck und gute Besserung

L.G. Céline

Wenn du Glück hast, fällt dein Nagel ab. Ansonsten wächst das von allein raus. Wenn du Schmerzen hast kannst du mit einer spitzen Nadel versuchen ein Loch in den Nagel zu stechen, dass das Blut abläuft.

Da kannst du sehr wenig tun. Kühlen hilft gegen Schmerz und sonst heisst es abwarten, bis sich das ausgewachsen hat.

Was möchtest Du wissen?