Blue Curaçao pur

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ganz pur würde ich es lassen, denn es handelt sich um einen Sirup. Mit Wasser gemischt kann man schon, schmeckt nach Orange. Hat aber wenig Sinn ;) ich würde es eher nehmen um Orangensaft zu verfeinern.

Ich gehe mal davon aus, dass du vom alkoholfreien sprichst. Ansonsten würd ich es nicht pur trinken...schmeckt einfach nicht^^

Tafelschwamm 21.12.2012, 22:54

Das ist ein ganz normaler Likör. Sirupe enthalten keinen Alkohol

0
anonlikestrains 30.11.2013, 01:15
@Tafelschwamm

Du irrst, es wird Curacao als Likör angeboten, aber auch als alkoholfreier Sirup. Der blaue Likör war zunächst etwas besonderes, da es vorher keine blaue Zutat gab und man so blaue Cocktails herstellen konnte. Um das auch für alkoholfreie Cocktails zu ermöglichen und, da der Likör an sich beliebt war, produzierte man einen alkoholreien Sirup mit dem gleichen Geschmack.

"Um den Erfolg des Curaçaos auch für alkoholfreie Mixgetränke nutzen zu können, wurde der Geschmack bald auch für die Herstellung eines Curaçao-Sirups adaptiert. Allerdings ist hier die blau gefärbte Variante weitaus erfolgreicher als die klare."

http://de.wikipedia.org/wiki/Cura%C3%A7ao_%28Lik%C3%B6r%29

0

Das ist extrem süß. Ich würde es dir nicht empfehlen.

Schmeckt okay..ist aber so leicht zu mixen und so lecker, da wärs doch schade drum ;)

Notfalls einfach Zitronensaft in einen Becher, Curacao in andern. Beides nacheinander in den Mund, Kopf Schütteln -> Spaß haben ;)

Kann man, soll man aber nicht.

Was möchtest Du wissen?