Blitzer wenn das auto auf die eltern zugelassen ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn Betrag bezahlt wird weiß keiner wer ihn bezahlt hat. Ich kann mir aber nicht vorstellen dass deine Eltern deine Raserei auf ihre Kappe nehmen

Also wenn du eindeutig auf dem Bild zu erkennen bist, musst du für den Verstoß aufkommen. Ansonsten könnte es klappen das alles auf dein Vater geht. Aber die Polizei kann auch vorbei kommen bei dir zuhause und die Nachbarn ebenfalls befragen. Also wenn du erkannt wirst auf dem Foto musst im jeden Fall du dich dafür Verantworten.

Klar bekommt dein Dad den Strafzettel. Der Wagen ist ja auch auf ihn zugelassen. Man hat mich auch vor kurzen geblitzt und mein Alter hat den Strafzettel bekommen, weil er auf ihn zugelassen ist.
Ich denke mal dass da nix passiert, wenn er den Punkt auf seine Kappe nimmt. Also pass das nächste Mal bitte auf. Denn wenn er sagt dass dir der Punkt zugeschrieben wird und du noch in der Probezeit bist, dann verlängert sich diese nochmals um 2 Jahre und laut Google sammeln Fahranfänger in der Probezeit eine ganze Sammlung von Punkten.
Soll gegen niemanden gerichtet sein. Also bitte wegen der letzten Zeilen nicht böse sein.

Erst wenn die Anonymverfügung nicht bezahlt wird, dann wird der Fahrer ausgeforscht. Allerdings weiß ich nicht, ob bei 21km/h (!) zu schnell nicht sowieso der Fahrer ausgeforscht werden wird. Dann weiß man, dass DU das am Bild bist. Die Bilder haben 1A Qualität.

Aber voll. Hab meinen Führerschein jetzt fast 3 Jahre und hat mich das erste Mal geblitzt. Das Foto war gestochen scharf. Besser als vom Fotografen

0

Was möchtest Du wissen?