Blasenentzündung und Kinderwunsch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Glaube schon dass das Einfluss darauf nehmen kann. Wenn du wirklich versuchst schwanger zu werden würde ich nicht alles zu sehr kontrollieren. Sobald du dir in dieser Hinsicht zu viel unter Druck setzt, wird das meistens sowieso nichts.. Lass es einfach auf dich zukommen :)

Ich würde an deiner Stelle aber trotzdem warten. Wenn du Medikamente bekommen musst, können die deinem Fötus schaden. Lieber die Krankheit korrieren und dann mit dem Kinderwunsch weiter machen.

Alles Gute.

Das solltest Du mit Deinem Arzt besprechen. Wenn ich eine schmerzhafte Blasenentzündung hätte, wäre mir nicht nach X zumute..

Nein, da gibt es keinen Zusammenhang.

Was möchtest Du wissen?