bläschen im rachen nach einer mandelop..

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen,

es können einfache Aphten sein, aber es kann auch ein anderer entzündlicher Prozess sein.

Ich würde wieder zum Arzt gehen und zwar vor Mittwoch.

LG Heidi

ich werde morgen am besten gleich zum hno... danke für deine antw...

0

Hallöle madleen,

das hört sich nach einer eitrigen Halsentzündung an, die leider auch nach einer Tonsillektomie auftreten kann.Meist hervorgerufen durch Streptokokken. da hilft nur erneuter Besuch beim HNO und vermutlich Penicillin. Stomatitis oder Mundfäule (Herpes simplex Virus) halte ich für unwahrscheinlich, da erst tagelanges Fieber auftritt und die Aphten eher hell und breitflächig sind, sich mehr im Lippen und Mundhöhlenbereich bilden. Aber es gibt auch immer wieder untypische Verläufe. Hier gibt es entsprechende Virustatika sowie Lösungen zum Pinseln, da dies auch sehr schmerzhaft sein kann. Würde Morgen wieder zum HNO gehen, da nun sichtbare Zeichen da sind, kann er schnell die Diagnose stellen und therapieren, da muss nicht noch ein Tag zwischen vergehen. Gute Besserung für Deinen Sohnemann Immchen

ich werde morgen den hno arzt erneut aufsuchen... gegen penicillin reagiert er leider allergisch. ich hoffe,das man dies noch anders therapieren kann...

0
@madleen23

ja klar, es gibt heute Antibiose, die gleich gut wirkt. Keine Sorge und gute Besserung nochmals.

0

Wie fühlt es sich an, Gaumenmandeln zu besitzen?

Ich bin leider Opfer der vorschnellen Mandelentfernung.... ich bin Kind der 90er und damals hat man einfach die Mandeln entfernt obwohl si enur 1 mal entzündet waren....

Wie fühlt es sich an mit Mandeln?

Seid ihr manchmal auch 1- 2 mal jährlich erkältet? ( Rachen- hals bereich)

...zur Frage

Schluckbeschwerden und Bläschen?

Hallo Vorgestern habe ich nach Schluckbeschwerden und Halsschmerzen mal in meinen Hals/Rachen geschaut. Ich habe gemerkt das mein Hals rot ist und hinten so Bläschen sind.

Wie bekommt man die weg ? Muss ich dafür zum Arzt ? Ist das ansteckend ? Was kann ich tun ?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Immer nur eine mandel dick und schluckbeschwerden?

Habe seit längeren schluckbeschwerden und immer nur rechts die ärzte Sagen es wären nicht die Mandeln was kann es sonst sein nächste Woche wird eine Biopsie vom rachen gemacht !!

...zur Frage

Halsschmerzen und brennende Zunge

Hallo!

Ich hab vor 2 Wochen wegen gerötete Rachen und fest sitzendem Schnupfen Antibiotika bekommen. Halsschmerzen waren auch dabei (gerötete Mandeln, geschwollene Lymphknoten).

Danach war ich eine Woche Schmerzfrei.

Nun habe ich seit Donnerstag ein brennen im Mund/Rachenraum und auf der Zunge. Und auch schluckbeschwerden. Seit heute habe ich den Geschmack im Mund als hätte ich einen Aschenbecher ausgeleckt.

Kennt das wer? Was könnte das sein? Sollte ich damit zum Arzt?

...zur Frage

Wie soll tut eine Mandelentfernung weh?

Hallo, ich bin 17/W und habe heute erfahren, dass meine Mandeln nächsten Monat entfernt werden müssen. Leider haben sich die dauerhaften Entzündungen langsam auf meine Nieren ausgedehnt.
Mein Problem ist aber, dass ich langsam total die Phobien gegen Ärzte und Operationen habe. (Wurde letztes Jahr 6 mal operiert und dieses Jahr stehen auch wieder 2 Operationen an).
Zu meiner Frage: wie dolle Schmerzt eine Mandelentfernung? Fühlt es sich eher an wie sehr starke Halsschmerzen?
Dazu würde ich noch gerne wissen,
ich habe am 25.01 meine erste Operation (mit Evtl Vollnarkose) die Mandelop steht am 18.02 an (auch mit einer Vollnarkose) geht das überhaupt, oder ist mein Körper dann total überfordert damit??

Vielen Dank für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?