Bläschen im Mund - welcher Arzt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geh erst mal zu deinem Hausarzt. wenn der nix machen kann wird der dich zu jemand anderem überweisen.

Für alle, die selbst betroffen sind: ich war beim Hausarzt, dieser hab mir eine Salbe die ich alle 4 Stunden Auftragen musste. Schon nach einem Tag wurde es besser! Er sagte auch, dass man eigentlich sofort kommen sollte und nicht erst nach ein paar Tagen und dass ich den Herpes evtl medikamentös behandeln muss, da er häufig Auftritt. Danke an alle für die Ratschläge!

0

Das klingt nach einer Aphte, aber das kann man nach der spärlichen Beschreibung natürlich nicht sagen. Aphten sind sehr schmerzhaft, verschwinden nach 7-10 Tagen aber von selbst. Ein zuverlässiges Heilmittel gibt es nicht.

Mit Schleimhauterkrankungen im Mund geht man zum: Zahnarzt, HNO, Hautarzt, MKG oder eben zum Hausarzt. Gehe zu dem, bei dem du am schnellsten einen Termin bekommst.

Ein Zahnarzt kennt sich damit aus, aber auch ein Hautarzt wäre ein passender Facharzt. Geh dahin, wo du schneller drankommst. Um abklären zu lassen, was das ist, möglicherweise eine Aphthe. Allerdings, ob Herpes oder Aphthe, viel machen kann man dann nicht.

man kann sicherlich etwas machen

man kann mit einer Tinktur die Schmerzen lindern und die Bläschen zum schnelleren Abheilen bringen

manche Ärzte reiben die Bläschen auf, was schmerzhaft ist, jedoch ist der Heilungsprozess dann sehr schnell

0

Das sind Aphten und kommen bei mir, wenn ich viel Säure esse (also Orangen, etc) oder wenn mein Immunsystem (Erkältung..) nicht in Ordnung ist. Es kann auch kommen, wenn man sich mit der Gabel oder mit der Zahnbürste am Zahnfleisch verletzt hat.

Der Arzt macht da eigentlich auch nicht viel.

Es gibt in der Apotheke Kamistad Gel, das trägt man auf die betroffene Stelle auf. Schmeckt nach Kamille und betäubt die Stelle. Damit geht es bei mir auf jedenfall schneller weg.

Aphten sind wirklich sehr schmerzhaft. Ich habe es schon seit der Kindheit. Mein Vater und meine Oma hatten das auch...

Hausarzt würd ich sagen und der weiß dann schon wohin :)

Erkrankungen des Mundes -> Zahnarzt.

apotheker oder zahnarzt.

Was möchtest Du wissen?