Bitterer Geschmack im Mund nach Einnahme von Antibiotika

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da hier manchmal tipps recht leichtfertig gegeben werden, möchte ich folgendes anmerken:

selbstverständlich kann sich nach der 2. einnahme noch keine pilzinfektion auf der mundschleimhaut gebildet haben. dies ist auch eher eine seltene nebenwirkung, die nach längerfristiger einnahme auftauchen kann. bei einer bronchitis ist ausserdem ein antibiotikum empfehlenswert, erst recht wenn du aufgrund deiner beschwerden die notfallambulanz aufsuchen musstest.

desweiteren müssen antibiotika generell zu ende genommen werden, wenn die therapie einmal begonnen wurde, da sich sonst resistente keime entwickeln können, die dann ein erneutes ausbrechen der krankheit bewirken -und in diesem falle nicht mehr so leicht bekämpft werden- können. mit einer bronchitis ist nicht zu spaßen. der tipp lieber weniger zu nehmen ist regelrecht fahrlässig und offensichtlich fachfremd.

daher bitte die einnahme unbedingt fortsetzen und nicht wegen des typischen geschmacks absetzen.

gute besserung!

ja es kann auch sein das du pilze im mund bekommst je nach dem wie stark das antibiotika ist. aber generell würde ich dir empfehlen so wenig antibiotika zu nehmen wie möglich, das zeug ist nicht wirklich gut und wird vorschnell für jedes kleine wehwehchen heut verschrieben.

antibiotika schmecken immer so wie von dir beschrieben. meist riechen sie auch unangenhem. da ab über das verdauungssystem aufgenommen werden, kann der geschmack auch nach einer mahlzeit erneut auftreten. ähnlich intensiv wie bei sauerkraut oder zu viel säure (essig)

Antibiotikum und Pille... Hilfe zur Einnahme?

Hallo, ich hab eine Bronchitis und hab heute mit der Einnahme von Antibiotika begonnen. Heute müsste ich meine 7. Pille nehme, bin also noch in der ersten Einnahmewoche. Mein Antibiotika muss ich 7 Tage lang nehmen. Wie ist das jetzt mit der Pille? Wenn ich die jetzt weiterhin einnehme und nach Beendigung der Antibiotikaeinnahme 7 Tage durchgehen einnehme ist dann der Schutz wieder da? Oder erst wenn ich den Blister beendet habe und meinen Tage wieder habe? Ich versteh das ganze nicht und hab vergessen meinen Arzt zu fragen :( Ich nehme die Chloee.

...zur Frage

Wie lange Pause mit Sport nach Einnahme von Antibiotika?

Ich habe derzeit eine Erkältung und eine Bronchitis und muss Antibiotika nehmen. Wie lange darf ich denn jetzt keinen Sport machen? Solange, wie ich Antibiotika nehme oder muss ich sogar noch ein paar Tage nach der Einnahme warten?

...zur Frage

Bronchitis: Was tun, wenn Antibiotika nicht zu helfen scheint?

Hallo,

seid etwa 2 Wochen bin ich an Bronchitis erkrankt und habe dazu starke Atembeschwerden. Mein Arzt hatte mir daraufhin für eine Woche Antibiotikum verschrieben (Dienstag hatte ich die letzte Tablette genommen) und ein Asthmaspray. Er hatte mich bis heute krank geschrieben und morgen werde ich wieder zu ihm gehen, da es noch nicht besser geworden (eher im Gegenteil). Was meint ihr? Wird er mir nochmal Antibiotikum verschreiben (denn das vertrage ich auch nicht so gut), schlägt das Antibiotikum einfach nur später an und, was für mich am wichtigsten wäre: gibt es auch eine andere Alternative?? Ich wäre über jede Antwort dankbar!!!

...zur Frage

Wie lange dauert eine Bronchitis TROTZ Antibiotika?

Hallo, ich hab seit 6 Tagen ne Bronchitis und nehme ebenso laange antibiotika (AmoxiClav 875/125, Morgens u. Abends 1 Tablette).

Bis jetzt ist dadurch nur der Schwindel u. gelegentliche Schüttelfrost beim aufstehen weg, den ich anfangs hatte.

Der Reizhusten und die Schmerzen beim Husten sind immernoch gleich.

Ist das nach so einer Langen Zeit MIT Einnahme von Antibiotika normal? Müsste es da nicht schon deutlich besser sein?

Ich hab von den Antibiotika bereits 10 von 20 Tabletten genommen - also die Hälfte.

Danke fürs antworten!

...zur Frage

Frage zur Einnahme von antibiotika?

Wenn mir nach der ersten Tablette nicht schlecht wurde oder auch sonst keine Nebenwirkungen auftreten, ist es dann wahrscheinlich dass es mir nach der zweiten passiert?ich hab echt ein bisschen Angst habe zuvor noch nie Antibiotikum genommen und die packungsbeilage ist heftig..

...zur Frage

Bitterer Geschmack durch Antibiotika?

Guten Tag, ich nehme seit Dienstag Antibiotika, da sich meine Mandel entzuendet haben, nun habe ich seit gestern einen bitteren Geschmack im Mund, koennte ich Plastik zuordnen. Kann sein, dass aufgrund der Krankheit oder der Antibiotika der Geschmack kommt und warum?

  • LG
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?