Bis zum Begrenzer ohne Schwierigkeiten fahren?

6 Antworten

Ja, das geht.

Vorweg: Das der Motor warm ist sollte Standartvorraussetzung sein. Ohne warmes Öl sollte ein Motor nie auf hohe Drehzahlen gebracht werden.

Ansonsten kannst du aber fast alle Autos über eine kurze Zeit am Drehzahlbegrenzer fahren. (Fast alle, weil manche alte Autos z.B. einige Muscle Cars nicht ganz vollgasfest sind/waren. Bei allem was heute aus Deutschland kommt, braucht man sich darüber aber keine Sorgen zu machen.)

Man sollte nur langes Fahren am Drehzahlbegrenzer nach Möglichkeit vermeiden. Der Motor hält das aus, aber der Verschleiß ist unnötig hoch. Zudem fettet die Steuerung das Benzin/Luft Gemisch zwecks maximaler Leistung und Zylinderkühlung an. Da steigt der Spritverbrauch nochmal extra an, wenn man die letzten 10% des Gaswegs nutzt.

Bei der Autobahnauffahrt voll beschleunigen stellt kein Problem dar (wie gesagt warmer Motor vorausgesetzt). Ist das Öl kalt sollte man sich aber zurückhalten.

Und was man auch tun sollte, wenn man lange mit hoher Drehzahl bzw. hoher Motorlast gefahren ist, ist es den Turbo kaltzufahren. Der ist nach schneller Autobahnbolzerei extrem heiß. Schaltet man den Motor ab, kommt der Ölkreislauf zum Erliegen, also auch im Turbo. Dort verkokelt es dann und bildet sehr unschöne Ablagerungen, die den Turbo schnell kaputt machen können. Das Auto danach also immer bei mäßiger Geschwindigkeit einige Minuten kaltfahren, oder den Motor im Stand eine halbe bis ganze Minute nachlaufen lassen.

Grundsätzlich ja, der Begrenzer schützt den Motor vor zu hohen Drehzahlen. Allerdings gibt es da auch Einschränkungen. Der Motor sollte Betriebstemperatur haben, und es sollte kein Dauerzustand sein. Es erklärt sich von selbst, dass diese Fahrweise den Verschleiß und den Kraftstoffverbrauch drastisch erhöht.

Nein natürlich nicht. Allenfalls ganz kurzfristig in einer Notsituation ( z.B.falsch eingeschätzter Überholvorgang) sollte man diese extremen Drehzahlen dem Motor zumuten.  Nur max 2/3 der angegebenen Höchstdrehzahl nutzen.        Mehr macht ja auch kein normaler Mensch, die Drehzahl vor Abriegelung tut ja schon fast körperlich weh  

Ist es in Ordnung, wenn man den Motor öfters in roten Bereich jagt(Begrenzer),natürlich wenn er 85 Grad Öltemperatur hat?

Ich meine damit, dass der Motor im 1.Gang kurz vor den bzw. in den Begrenzer gedreht wird bis zum Topspeed. Beschleunigt richtig geil und macht hammer Sound(laute Auspuffanlage). Ich fahre mit 5w50 Öl, damit der Ölfilm stabil ist und es wird alle 5.000 km gewechselt(egal welche Fahrbedingung).Flüssigkeitsstände alle auf maximum und verbraucht kein kühlwasser und Öl. Kompression perfekt.

...zur Frage

Motorrad A2 drosseln - Drehzahl?

Hallo! :) Wenn ich eine EURO 4 YAMAHA MT07 drossel, darf ich das seit diesem Jahr ja nur noch mit elektronischer Drosselung.

Wie übt sich das auf Drehzahl aus? Gibt es eine Möglichkeit die MT07 auch im gedrosselten Zustand bis in den Drehzahlbegrenzer hochzudrehen, oder ist es generell nicht möglich eine gedrosselte Maschine (zwecks Sound) bis zum Begrenzer zu drehen?

Würde mich ja mal interessieren, da eine mechanische Drossel ja den Gashahn teils sperrt und somit man damit ja niemals in den Begrenzer drehen könnte im gedrosselten Zustand?

...zur Frage

Derbi Senda entdrosseln mit Drehzahlbegrenzer

Hallo zusammen, habe eine auf Mofa gedrosselte (3-Gangsperre) Derbi Senda X-treme SM 50 Baujahr 2011. Hatte vor die Krümmerdrossel zu entfernen und einen Drehzahlbegrenzer einzubauen. Da ich jedoch keine Ahnung habe wie ich das machen soll, damit alles funktioniert und ich möglichst nicht erwischt werde. Da in unserem sowieso fast keine Polizei unterwegs ist mache ich mir über das erwischen weniger gedanken. Jedoch möchte ich das meine Maschine noch gut läuft, da sie in 2 Jahren mein Bruder auch noch fahren wird.

Könntet ihr mir freundlicher Weise ein paar Tipps geben denn ich hätte mich an der Geschwindigkeit 85kmh orientiert (was natürlich durch Krümmerdrossel allein nicht möglich ist). Außerdem welche Hauptdüse würde ich brauchen? Welche Risiken können auftreten?

Besten Dank im voraus an alle Antworten

...zur Frage

Von welcher Seite dreht der Motor nach rechts?

hi com,

von welcher seite dreht der motor immer nach rechts bzw, sollte nach rechts drehen?

mfg

...zur Frage

Warum drehen Motorradmotoren bis 20.000/min und Autos nur bis höchstens 6.000 U/min?

Mein Motorrad hat den Roten Bereich erst zwischen 18 000 und 20 000 Umdrehungen und sogar dort fährt sie sich noch wie ein Messer. Die Autos dagegen drehen nur bis 6000 Umdrehungen bzw sind dort schon tief im roten Bereich und man dnekt, der Motor fliegt einem gleich um die Ohren. Wodran liegen diese großen Unterschiede? Man hätte doch noch viel mehr Potential in den Automotoren wenn man sie so hoch drehen könnte, oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?