Mit dem Auto im Begrenzer drehen

7 Antworten

Die Meisten hier labern mist.

Wichtig ist beim Hochdrehen eines Motors, dass der Motorblock ausgedehnt ist, also Betriebstemperatur hat. Schmierfilmabriss? Quatsch, wenn du 0w40, 5w50, sprich gute Öle fährst ist alles okay. Man kann den Motor auch 2 Minuten am Limit laufen lassen, ist nicht empfehlenswert( Unnötig einfach). Solange der Motor nicht zu kalt ist und nicht überhitzt(Gefahr der Überhitzung der Zylinderkopfdichtung), kannst du und solltest ihn auch mal heftig freiblasen, damit der Motor sich selbst reinigt. Ein Motor verschleißt nur ganz kurz beim Kaltstart, sonst nicht. Öle schmieren und Schmierung bedeutet Trennung zweier Oberflächen voneinander, demenstprechend keine Reibung, nur das Öl verschleißt wegen Hitzebelastung, deswegen muss man das Öl wechseln. Je höher die Belastung des Motors, desto schneller muss das Öl gewechselt werden(ne andere Sache). Die Meisten hier sind wahrscheinlich Azubis, die einen auf Besserwisser machen. Sorry Antwort kommt bisschen spät :)

Die Meisten hier labern mist.

Wichtig ist beim Hochdrehen eines Motors, dass der Motorblock ausgedehnt ist, also Betriebstemperatur hat. Schmierfilmabriss? Quatsch, wenn du 0w40, 5w50, sprich gute Öle fährst ist alles okay. Man kann den Motor auch 2 Minuten am Limit laufen lassen, ist nicht empfehlenswert( Unnötig einfach). Solange der Motor nicht zu kalt ist und nicht überhitzt(Gefahr der Überhitzung der Zylinderkopfdichtung), kannst du und solltest ihn auch mal heftig freiblasen, damit der Motor sich selbst reinigt. Ein Motor verschleißt nur ganz kurz beim Kaltstart, sonst nicht. Öle schmieren und Schmierung bedeutet Trennung zweier Oberflächen voneinander, demenstprechend keine Reibung, nur das Öl verschleißt wegen Hitzebelastung, deswegen muss man das Öl wechseln. Je höher die Belastung des Motors, desto schneller muss das Öl gewechselt werden(ne andere Sache). Die Meisten hier sind wahrscheinlich Azubis, die einen auf Besserwisser machen. Sorry Antwort kommt bisschen spät :)

grundsätzlich sollte man den motor immer im mittleren drehzahlbereich fahren. zu hohe drehzahlen beanspruchen das material zu sehr und erhöhen den spritverbrauch z.t. enorm. was viele aber nicht wissen ist, wenn du den motor zu untertourig fährst, können Kat u. kupplung etc. geschädigt werden und der spritverbrauch steigt auch .

Was möchtest Du wissen?