Ölstand beim Auto kontrollieren. Bei warmen Motor oder beim kalten Motor?

9 Antworten

Hi,

hier eine kurze Erklärung:

1. Auto auf Temperatur bringen 10 km fahren. Damit der Motor leicht geschmiert ist und alle Teile arbeiten.

2. Wichtig!!!! Auto auf einem ebenem Boden abstellen.

3. 5-10 Minuten warten. Keine Stunden! Es muss sich nicht das komplette Öl in der Wanne absetzen.

4. Messen!

Das steht im Handbuch.
Beim smart zB muss man das bei betriebswarmen Motor tun, weil sich das Öl ausdehnt und man nur so sehen kann, ob noch genügend drin ist (Messabschnitt).

Vielleicht sollten auf solche Fragen nur die Leute antworten, die wirklich was davon verstehen, meint ihr nicht auch? Ich persönlich habe keine Ahnung, ob kalt oder warm und halte deswegen diesbezüglich meine Klappe. Ohne die Antworten von euch im Einzelnen bewerten zu wollen, halte ich sie im Gesamten jedoch für völlig nutzlos und meine Meinung dazu ist, daß die Hälfte von euch KEINE Ahnung hat, wie mans richtig macht und deshalb ebenfalls lieber die Klappe halten sollte.

Die Frage ist jetzt nur, welche Hälfte liegt falsch??? Die einzige Antwort, mit der ich was anfangen kann, ist die von Hirnlos (wie passend), denn er bezieht sich auf das Handbuch seines Smarts. Sowas ist hilfreich! Aber vielleicht könnte ja ein gelernter KFZ-Mechaniker hier mal Abhilfe schaffen und die Sache klären, dafür wäre ich dankbar.

Sorry Leute, nichts für Ungut, aber mich nervt es, daß man im Internet auf so viel Bullshit stößt. Redefreiheit ist doch nicht immer hilfreich. Marcel

Was möchtest Du wissen?