Bin ich zu schwer für den Stufenbarren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :)

Nein, zu schwer bist du nicht, wenn ihr einen ordentlichen Stufenbarren habt.

So ein Barren hält einiges aus - wenn man richtig daran turnt wirken unglaubliche Kräfte auf den Barren (und die Turnerin). Schau dir einfach mal an, wie sich da die Stange verbiegt, wenn ein Profi daran turnt. Dafür ist sie gemacht.

Aus Erfahrung denke ich auch, dass ein Barren einige hundert Kilo aushält. Für Gruppenfotos haben wir schonmal eine ganze Turnmannschaft auf dem Barren, das sind dann weit mehr als 100Kg.

Natürlich kann es dennoch passieren, dass eine Stange bricht, z.B. wenn sie schon stark abgenutzt ist oder sehr alt. Wie das bei eurem Barren ist, muss halt die Lehrerin wissen.

Mitmachen und es zumindest ausprobieren wirst du sicherlich müssen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du bist nicht zu schwer für den Stufenbarren.

Es ist eine Metallstange in dem Holz verbaut, da ein Barren ein hohes Gewicht tragen muss. Was glaubst du, was für Kräfte auf eine Barrenstange wirken, wenn auch jemand Schlankes hier Riesenfelgen turnt.

Da hält die Stange auch dich aus! Nur Mut, du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, was für einen Barren ihr in der Schule habt? Ich denke mal schon, dass er stabil genug ist, guck mal stellvertretend der hier: hält z.B. 200 kg (also 2x DU) aus: https://www.sport-thieme.de/Turnen/Turnbarren/art=1208421

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in, wie oft in der Schule, einen Barren benutzt zum turnen, biegt er sich nur ein wenig aber er hällt dich locker aus. Und der normale Stufenbarren sowieso. Mein Trainer ist mit Abstand der muskolöseste Mann den ich kenne, wiegt daher auch über 100kg und turnt am Barren und es passiert nichts, und er "wippt" dabei ja noch, also würde ich dir genauere Namen der Elemente nennen würdest du wahrscheinlich noch weniger verstehen :D

Fazit: Er hällt dich locker aus, keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal schon dass du mitmachen musst.

Aber die Lehrerin sagt bestimmt nicht vor allen dass du zu schwer bist. Außerdem sind mein Freund ( 70 kg) und ich (50 kg) schon oft zu zweit am stufenbaffwn geturnt und das hat uns ganz leicht ausgehalten.

So ein Stufenbarren bricht vielleicht bei 500 kg mal ein( was ich auch nicht glaube) keine Sorge!!

Wenn du nicht willst rede vorher mit deiner Lehrerin und sag ihr dass du das nicht möchtest. Sie wird dich verstehen.

Aber keine Sorge! Einbrechen wird der 100% nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es sieht manchmal schlimm aus wenn sich ein Balken biegt aber in der Regel haben die auch bei Produktbeschreibungen eine Belastbarkeitsgrenze um 200 kg.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der hält dich zu 150% aus, wirklich. du musst dir keine sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?