Bin ich zu schwer für ein Pony das Maximal 60kg tragen darf und 1.33m groß ist?


16.02.2020, 14:25

Hier noch mal ein Bild:

6 Antworten

Naja, wenn er max. 60 kg tragen soll und du 42 wiegst, dann bist du (momentan) nicht zu schwer.

Ohne Sattel zu reiten ist fürs Pferd prinzipiell nicht gesund, deine Sitzbeinhöcker pieksen in den Rücken und du hängst mit vollem Gewicht auf der Wirbelsäule. Damit tust du keinem Pferd einen Gefallen.

Was das Springen angeht, kommt es natürlich auf das genaue Ausmaß und die Verfassung des Ponys an. Und natürlich ob der Eigentümer, der es zur Verfügung stellt, dies auch erlaubt.

60kg auf einem 1,33m hohen Pony finde ich ziemlich grenzwertig .... Das muss doch nicht sein.

Da du aber momentan nur 42kg hast, bist du aber noch nicht zu schwer. Mit dem kannst du noch bedenkenlos ein paar Monate oder vielleicht Jahre Spaß haben, ohne das du dir Sorgen machen musst. Voraussetzung ist natürlich, dass du kannst gut reiten kannst :) Ein unbeweglicher, hoppelnder Reiter im Kreuz kann fürs Pferd auch schon mit 30 Kilo zu viel sein.

Zum ohne Sattel reiten wurde ja schon ein bisschen was gesagt. Der Sattel sorgt dafür , dass das Reitergewicht gleichmäßig auf eine möglichst große Fläche rechts und links *neben* der Wirbelsäule verteilt wird. Ohne Sattel hast du mit deinen Sitzbeinhöckern Druckspitzen im Pferderücken, und das Gewicht lastet auf nur 1-2 Wirbeln. Auf Dauer nicht gesund für den Pferderrücken.

Wäre das jetzt ein großer, kräftiger Freiberger o.ä. mit breitem Rücken und ein Leichtgewicht würde mit ihm ohne Sattel mal paar Minuten um die Weide reiten, hätte das wenig Auswirkungen ,aber bitte nicht bei einem kleinen Pony mit eh schon sehr wenig Auflagefläche im Kreuz.

Viel Spaß mit dem Süßen, der sieht ja sehr nett aus!

Hallo!

Ich bin auch eher die Ponyreiterin und bin ungefähr so groß und so schwer wie du. Ich denke nicht das du zu groß bist. Wenn das Pony max. 60 Kilo tragen soll und du um die 40 wiegst sollte das kein Problem sein. Wenn das Pony gut bemuskelt ist und eine kräftige Statur hat, wird es dich locker halten können. Auch mit Ausrüstung und auch über Hindernisse.

Im Endeffekt kommt es drauf an das du dich auf dem Pony wohlfühlst. Zu schwer bist du auf jeden Fall nicht auch wenn noch 10 Kilo draufkommen würde er dich tragen können. Ich weiß ja nicht wie groß du werden wirst.

Vielleicht kann ein Foto ja weiterhelfen um die Statur zu bewerten?

LG

Woher ich das weiß:Hobby

Für mich sieht das Pony ziemlich stabil aus. Das hält locker sowas aus!

0

Das passt. Ohne Sattel springen, kann man mal nen kleinen Sprung oder zwei, sollte das aber nicht übertreiben. Mit Sattel ist es wesentlich besser für das Pferd.

Prinzipiell ja, kommt eben darauf an, wie hoch du beim Springen gehen willst. Ohne Sattel reiten kommt auf die Rückenmuskulatur an, bei eher schweren Ponys ja, bei ganz "dünnen" und älteren würde ich eher davon abraten

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?