Mit Vielseitigkeit Sattel springen?

6 Antworten

Man kann zwar damit springen, sitzt aber nicht so gut wie in einem Springsattel.

VS-Sattel ist eher so ein Mittelding. Wenn man ernsthaft vorhat beim
Springen weiterzukommen und auch höher springen möchte, dann sollte man
sich doch einen vernünftigen Springsattel zulegen. Für ein paar kleine
Hüpfer zwischendurch tuts aber auch ein VS-Sattel. Wenn ich extra einen
kaufen müsste, dann würde ich gleich einen Springsattel nehmen.

Ein VS-Sattel ist halt nicht Fisch, nicht Fleisch.

Springen kannst du damit schon, VSS wäre dann natürlich besser als VSD. 

Probleme - du sitzt nicht so gut wie in einem Springsattel und gibst dem Pferd das auch weiter. 

Danke für deine Antwort (war ja schnell :D)

Aber was meinst du mit  das unten?

gibst dem Pferd das auch weiter

0

das der sitz sich dann auf das pferd überträgt, das ist damit gemeint.

1

Fur den Anfang auf jeden Fall. Wenn du in höhere Klassen kommst, wird es wohl schwieriger damit.

Was möchtest Du wissen?