Hengstnamen:, Stutennamen:

C'est la vie , Cinderella

Calle, California Dream

Catento, Candy

Calimero, Calina

Candyman, Calimera

Carlos, Cameroon

Caramel, Candy

Casanova, Caramel

Cash (Flow), Carneval

Celebration, Cary

Chameur, Cessi

Champion, Cherry

Charme, Comeback

Checkpoint, Coloursplash

Chico, Confetti

Cloud, Cookie

Colorado, Cozy

Confetti, Chocolate

Hoffe es ist was schönes dabei :)

...zur Antwort

Hi :)

Morning Dust Ranch ist sehr toll ;) Ist am Anfang etwas komplex man findet sich aber schnell ein. Sonst ist es so ähnlich wie Equinepassion. Du kannst Turniere gehen, Züchten, Halfter, Sattel, Trense, decke kaufen. Es gibt verschiedene Futtermischungen die du Füttern kannst (Z.B. Aufzuchtfutter, Fohlenfutter Standart und Plus, Zuchtstutenfutter, Deckhengste, Turnierpferde, Freizeit und Kombifutter. Viele Events. Das gute ist das es nicht schnell langweilig wird, da neben Täglicher Pflege und Training noch viele andere sachen gibt um die man sich kümmern kann. Außerdem ist es nicht so das du dir ein tolles Pferd gekauft hat und jetzt alle Turniere gewinnst. Wichtig sind nicht nur Trainingsstand und Werte, sondern auch Reiterkönnen, Vertrauen, Interieur, Erfahrung sowie Hufeisen und Futter.

Einfach mal kostenlos anmelden und sich mal zurecht finden :) Heiße dort LoveTrouble und würde auch für Fragen zur Seite stehen

LG

...zur Antwort

Ich denke das du das locker schaffen kannst. Ich habe "nur" das RA 7 (Gehe nicht so gerne Prüfungen will aber dieses Jahr das RA 6 machen) Wenn du alle 3 Grundgangarten beherrscht, sowie den leichten Sitz, über Stangen oder ein kleines Cavaletti Springen kannst und die Bahnfiguren kennst sollte das gar kein Problem werden :)

...zur Antwort

Ich würde es auch ohne Schabracke benutzen aber sonst vielleicht mit einer Satteldecke probieren vielleicht passen die besser als Schabracken ?
LG

...zur Antwort

Bei uns tut das auch niemand :) Einfach ignorieren die wissen diese tollen Tiere, diese Freundschaft und das Vertrauen zu einem wilden Fluchttier nicht zu schätzen! Die haben es auch nicht verdient so ein tolles Tier als Freund und Patner zu haben ;)

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ich bin auch eher die Ponyreiterin und bin ungefähr so groß und so schwer wie du. Ich denke nicht das du zu groß bist. Wenn das Pony max. 60 Kilo tragen soll und du um die 40 wiegst sollte das kein Problem sein. Wenn das Pony gut bemuskelt ist und eine kräftige Statur hat, wird es dich locker halten können. Auch mit Ausrüstung und auch über Hindernisse.

Im Endeffekt kommt es drauf an das du dich auf dem Pony wohlfühlst. Zu schwer bist du auf jeden Fall nicht auch wenn noch 10 Kilo draufkommen würde er dich tragen können. Ich weiß ja nicht wie groß du werden wirst.

Vielleicht kann ein Foto ja weiterhelfen um die Statur zu bewerten?

LG

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.