Bin ich wegen meinen Opa jüdisch?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist richtig, die jüdische Religion wird über die Mutter vererbt. Das gilt sogar, wenn du eine jüdische Großmutter hast, deine Mama aber ausgetreten ist. Auch dann ist man noch jüdisch.

Bei dir kommt es jetzt genaugenommen darauf an, was mit deiner Großmutter war, und ob sie die Großmutter mütterlich- oder väterlichseits war / ist.

Es sagt aber nichts darüber aus, wie du zu leben hast. Wenn du die jüdische Religion nicht pflegst, "gilt" es auch nicht.

Nur mein Opa war jüdisch aber meine Mutter behauptet direkt mit dass sie es auch ist und ich dann auch obwohl ich es nicht will. Hab ihr auch erzählt man ist nur jüdisch wenn man eine jüdische Mutter hat aber sie sagt das wäre quatsch weil wir sozusagen das blut davon haben...

0

nein habe ich nicht

0
@extraordinary0

Dann bist du nicht jüdisch.

Aber lass deine Mutter reden, wenn sie dir das nicht glaubt. Sie muss sich vemutlich mit ihrer Herkunft auseinandersetzen (wenn es sich dabei um ihren Vater handelt), das ist wichtig für sie und da kannst du grad nicht viel machen.

Vielleicht ist das ja trotzdem auf die eine oder andere Weise für dich interessant. Es handelt sich ja um deine Familiengeschichte und  diese ist Teil deiner Identität. Da spielt es erstmal keine Rolle dass du Atheist bist.

0
@extraordinary0

Das ist falsch. Man gehört zum jüdischen VOLK wenn man eine jüdische Mutter hat. Das hat mit der jüdischen Glaubensrichtung aber nichts zu tun

0
@Halbammi

Kannst du das genauer erklären, bzw. erklären wie du "jüdisches Volk" definierst?

0

Du bist so ziemlich dasselbe wie der Großteil der Menschheit (Offb.12,9).

Keine Sorge, wenn Jesu zurück kommt (Offb.20,2), wird der "Schleier" gelüftet (Jes.25,7).

Er wird den "Gott dieser Welt" (Offb.12,9) und Lügner (Joh.8,44; Offb.17,1-6) verhaften und Gottes Reich errichten (Offb.19,6).

Jude im religiösen Sinne ist man nur wenn man eine jüdische Mutter hat. Ansonsten hast Du einen jüdischen Vorfahren, was völlig egal ist. Du bist, was Du sein willst.

Was möchtest Du wissen?