Bin ich Kroatin oder Deutsche?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Deinen Ausführungen ist was unvollständig oder nicht richtig.

In großen Ländern wie zum Beispiel in Canada oder USA gilt das Teritorialitästprinzip. Wer also auf dem Gebiet von Canada geboren ist oder in den USA erhält automatisch deren Staaatsangehörigkeit. Egal, welche Staatsangehörigkeit die Eltern haben. Sind allerdings die Eltern zum Beispiel Deutsche, bekommt man auch automatisch die deutsche Staatbürgerschaft, weil in Deutschland das Abstammungsprinzip herrscht. Man hat also dann auch zwei Staatsbürgerschaften.

Wenn Deine Eltern beide Kroaten sind, kannst Du nie einen deutschen Pass haben, denn dann bist Du (nach dem Abstammungsprinzip) Kroatin. Einen deutschen Pass kannst Du nur dann haben, wenn ein Elternteil (Vater oder Mutter) von Dir auch einen deutschen Pass, also die deutsche Staatsangehörigkeit hat.

Wenn Du zwei Pässe hast (also einen kroatischen und einen deutschen), dann hast Du zwei Staatsbürgerschaften, bist also Deutsche und auch Kroatin.

Als was Du Dich fühlst, ist eine andere Sache.

Und was "xXRaisxX" geschrieben hat, ist totaler Quatsch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen von den staatsbürgerlichen Dingen - von denen ich in Deinem Fall keine Ahnung hab - bist Du das, als was Du Dich fühlst.

Deine Kinder werden diese Frage wohl nicht mehr stellen, wenn Du in Deutschland bleibst. Für die wird klar sein, dass sie Deutsche sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist generell deutsch, nicht der Ort der Zeugung oder die Herkunft der Eltern sind massgebend sondern der Ort der Geburt, deine Eltern sind Kroaten d.h. von wo Sie stammen, daher hattest du das Recht fuer die zweite Staatsbuergerschaft, das wars aber auch schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, unter welchem Gesichtswinkel man das betrachtet. Emotional, rechtlich usw.

Zunächst einmal bist Du natürlich Kroatin.

Nur weil Du einen deutschen Pass hast und hier geboren wurdest, bist Du noch längst keine Deutsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist, was die Staatsbürgerschaft aussagt. Zumindest gesetzlich. Wie du dich persönlich fühlst hat damit nichts zu tun.
Wenn du beide Pässe hast, bist du vor dem Gesetz auch beides.
Und nein, du bist keine Italienerin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eine Deutsche. Du bist in Deutschland aufgewachsen. Zur Schule gegangen. Deutschland ist deine Heimat. Du wurdest von der Deutschen Kultur geprägt.

Und auch wenn es dir nicht bewusst ist, du denkst auch Deutsch. Mach mal einige Zeit Urlaub in Kroatien, dann wirst du das merken, wie sehr du eine Deutsche bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also solang es die doppelte Staatsbürgerschaft noch gibt bist du Halb Deutsch Halb Kroatisch sollte es keine doppelte Staatsbürgerschaft mehr geben wärst du deutsche weil du ja in Deutschland lebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?