Bin ich inkontinent?

8 Antworten

unkontrollierter Harnverlust deutet darauf hin, das Du Deine Gefühle nicht ausreichend wahrnimmst. Harninkontinenz steht für nicht wahrgenommene, nicht ausgelebte Gefühle. Hier weint die Seele im übertragenen Sinne. Gehe einmal in Dich und frage Dich, wo nehme ich mich und meine Gefühle nicht ausreichend wahr, wo verdränge ich sie. Wenn Du dies dann bearbeitest, wird sich dere Harnverlust geben. Das kann ich aus meiner Erfahrung mit meinen Patienten sagen.

Gehe einfach mal zum Urologen. Evtl. gibts auch pflanzliche Medikamente, die Dir helfen. Vielleicht liegt die schwache Blase dann bei Dir etwas in der Familie. Zur Sicherheit könntest Du auch unauffällige Vorlagen oder Windelhosen tragen, damit´s Dir nicht peinlich wird, wenn mal was passiert. Ist kein Drama, muss ich bei Kälte auch manchmal ... Kopf hoch :-)

Geh damit zum Arzt, brauchst dich nicht zu schämen. Was der Grund für die Blasenschwäche ist, kann nur der Arzt feststellen.

Beckenbodengymnastik unterstützt auf jeden Fall wirkungsvoll.

Harndrang beim Joggen

Während dem Joggen verspüre ich in kurzen Abständen den Drang zu Pinkeln aber,es kommen nur wenige Tröpfchen.Vom Drang her meine ich es müsste eine ordentliche Ladung kommen aber nichts und das nervt heftig.Aber es ist nur beim Joggen sonst ist mein Harndrang völlig normal.

...zur Frage

Habe ich eine Prostatavergrößerung?

Hallo Leute,

ich möchte euch gerne mein Anliegen schildern. Vorab ich bin 20 Jahre alt und ein Mann

Ich habe schon seit längerem Probleme mit meinen Harndrang der unterschiedlich stark sein kann. Manchmal gehe ich 15 mal auf die Toilette am Tag weil ich ständig das Gefühl verspüre das ich pinkeln muss. Jedoch kommen immer jemals kleinere Mengen Urin raus würde ich sagen. Schon nach dem entleeren der Blase spüre ich Minuten danach ein erneutes Gefühl das ich meine Blase entleeren muss. Es schränkt mich wirklich kn der Lebensqualität ein besonders wenn ich draußen bin. Bevor ich das Haus verlasse verspüre ich immer den Drang mehrmals auf Toilette zu gehen weil ich Angst habe draußen oder bei der Autofahrt keine Möglichkeit zu haben auf Toilette zu gehen. Den Harndrang zurückzuhalten ist sehr unangenehm und ich habe keinerlei Möglichkeit mich auf Dinge zu konzentrieren mit einen ständigen Gefühl pinkeln zu müssen.

denkt ihr ich habe eine Erkrankung er Organe ? Oder der Prostata ?

...zur Frage

kann man mit 12 Jahren 8 Stunden aushalten ohne Pipi zumachen?

Ich bin 12 und in der Schule sind alle Toiletten gesperrt ich trinke immer sehr viel und schon nach der ersten Stunde verspüre ich einen mässig bis starken Druck in der Blase. Werde ich (meine Blase) es aushalten 8 Stunden den immer stärkeren Drang zurückzuhalten oder platzt die Blase dann?? Ich habe wirklich Angst da es ja auch sehr schmerzhaft werden kann

Danke schonmal!

...zur Frage

Ist es auch um Blasenschwäche, wenn sie nur beim Niesen und starkem Husten auftritt? Was tun?

Handelt es sich auch um eine Blasenschwäche, wenn sie nur beim Niesen und bei sehr starkem Husten auftritt? Sonst hat die Person keine Probleme mit der Blase, sie kann sogar sehr lange mit den Toilettengängen warten. Was kann sie tun, damit sich auch problemlos niesen und husten kann, ohne zur befürchten, daß Urin abgeht?

Danke für Euren hoffentlich guten Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?