Bin ich ein deutscher oder ausländer?

17 Antworten

Rein rechtlich gesehen, bist Du mit deutschem Pass und deutschem Geburtsort Deutscher! Es kommt aber darauf an, wie Du dich fühlst und was Du selbst lieber sein willst! Wenn Du dich aus kulturellen oder religiösen Gründen eher wie einen Ausländer siehst, dann ist das doch auch O.K. Am rechtlichen Status ändert das allerdings nichts!

Durch Deine Staatsangehörigkeit bist Du natürlich Deutscher, aber mit ausländischer Abstammung und Kultur. Du hast also beides. Das ist schön. Und wichtig ist, wie Du es in Deinem Herzen fühlst.

Offiziell bist Du wohl ein:
"Deutscher mit Migrationshintergrund"
Aber das hilft Dir wohl auch nicht weiter. Ich denke Du bist das, als was Du Dich fühlst.

Was möchtest Du wissen?