Bin ich dick , lügt mich meine Familie an ,oder sehe ich mich einfach falsch im Spiegel ?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

  • Kurze Antwort: Ja, das bildest du dir wirklich ein.
  • Das eingestellte Foto zeigt schlanke Beine und eine wirklich gute Figur. Steigere dich bloß nicht in Magersucht hinein!
  • Alles in Ordnung! Du kannst normal essen und solltest das auch tun! Bloß nicht weiter abnehmen!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals bist du dick? Ich denke, wie viele hier auch schon erwähnt haben, dass du eine gestörte Selbstwahrnehmung hast - versuche das 'abzustellen' bzw anders zu denken.. mit dieser Denkweise rutscht du noch in die Magersucht, die dich dein ganzes Leben lang begleiten wird, also versuche dich jetzt noch solang es geht, da raus zu retten! Du hast einen definitiv gutaussehenden Körper, 'dick' oder 'fett' bist du auf gar keinen Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein typisches Frauenleiden - fast alle finden sich zu dick, egal, wieviel sie wiegen.

Bei Deinem Gewicht und der Körpergröße bist Du am unteren Ende der Skala, also sehr schlank - jedes Gramm weniger macht Dich nicht nur unattraktiver, sondern bringt Dich auch der Zwangsernährung im Krankenhaus näher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese knochendünnen Mädchen die denken sie wären fett... Selbst wenn du mehr Wiegen würdest wäre das vollkommen egal. Man muss schon eine gewisse Masse haben um als Dick zu gelten und du, bist es nicht, denk lieber über wichtigere Sachen nach als über dein Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es wirklich wichtig ob man Dick oder Dünn ist? Wer bestimmt eig was Dick oder Dünn ist. Du musst lernen dich zu akzeptieren. Wenn du abnehmen möchtest ernähre dich gesund und mache Sport. Hauptsache du fühlst dich wohl in deiner Haut. Wichtig ist nur dass du für DICH abnimmst. Ausserdem finde ich, dass du nicht dick bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Familie hat Recht, du bist dünn.

Du selbst hast nur eine verkehrte Wahrnehmung von deinem eigenen Körper, nehme nicht weiter ab, sonst rutscht du in eine Ernährungsstörung.

Wenn du nicht aufhören kannst und sich deine Einstellung nicht ändert, dann suche bitte einen Arzt und Psychologen auf, damit dir geholfen werden kann.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest in eine essstörung geraten sein! Suche dir Hilfe! Dick bist du NIEMALS! Lg und pass auf dich auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEN du bist nicht zu dick. Deine Eltern sollten dir einen normalen Spiegel kaufen, der nichts verzerrt, denn deine Wahrnehmung stimmt nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest etwas gegen deine gestörte Selbstwahrnehmung tun.

Fang damit an:

Sieh dein Spiegelbild nicht als dich, sondern als deine beste Freundin, die dir echt übermäßig wichtig ist und frage dich, ob du deiner besten Freundin, wenn sie so aussieht, sagen würdest "Du bist dick, nimm ab!"

Würdest du? Nein. Und DU bist deine beste Freundin.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf mit dem abnehmen du bist genau richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist definitiv nicht dick. Versuche dir eine gesunde Selbstwahrnehmung zu bewahren 

Oder môchtest du gerne in die Magersucht abrutschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon die reinen daten (1,57 und 46 kg) sagen aus, dass du schlank bist. auf dem bild sehe ich ein schlankes mädchen. könnte gut sein, dass du mir gefällst in natura.

wenn du dich immer noch übergewichtig fühlst, hast du ein problem.

deine familie lügt dich nicht an.

annokrat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist extrem schlank und dein Schlankheitswahn wird dich in die Magersucht treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals bist du dick. Du bist richtig Schlank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst doch perfekt aus? :D nicht zu dünn nicht zu dick, was ist dein problem?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich glaubst, dass du dick bist, hast du wahrscheinlich eine gestörte Wahrnehmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal auf jeden fall nicht zu dick wenn du noch mehr abnimmst wird ich sagen rutscht du in die Magersucht ich bin 15 und 1.90 und wiege 55kg das ist zu wenig deswegen würd ich dir dahingehend sagen das deine Eltern recht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alica04
15.11.2015, 23:08

Dein Gewicht musste jetzt aber unbedingt mal erwähnt werden ne? ;)

0

Was möchtest Du wissen?