Bilderbearbeitung! (Hintergrund unscharf machen) Hilfe...

5 Antworten

also mit Gimp kann man das amchen, da gibt es vershciedene Möglichkeiten

 

Photoscape kenne ich nicht, aber sollte das Prog eine Art Freistellwerkzeug haben, wird es ganz sicher funktionieren.

Du müsstest dann halt lediglich die Person damit freistellen, achte auf eine sehr weiche Kante, die Auswahl umkehren und die Unschärfe mit einem Weichzeiner-Tool nach belieben steuern.

Hallo Lisi,

wahrscheinlich geht das nicht so, wie Du es Dir vorstellst - der Computer weiß nicht, wo der Hintergrund ist. Das musst Du ihm zunächst Pixel für Pixel sagen - sprich maskieren - also es ist sehr aufwändig!

Mit einer entsprechenden Kamera (Spiegelreflex, Objektivbrennweite ab 50mm aufwärts, möglichst kleiner Blendenwert) geht das von alleine, mit einer Kompaktkamera fast garnicht (das liegt an den systembedingten kleinen Brennweiten).

Die Vorantwort hat Dich auf GIMP verwiesen - eigentlich müsste das mit nahezu jedem ordentliche Bildbearbeitungsprogramm möglich sein: Den Bereich, der unscharf werden soll maskieren, dann einen Unschärfefilter darüber anwenden - einfach gesagt, schwer getan - wenn es gut werden soll, musst Du schon relativ viel Zeit und Arbeit investieren.

Was möchtest Du wissen?