BH Bügel kaputt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Toommaa

Du kannst die Seiten die durchbohrt wurden zunähen. Meistens stechen die Bügel durch wenn die BHs in der Waschmaschine gewaschen werden.

BH in der Waschmaschine waschen: HB schließen, damit sich die Häckchen nicht irgendwo verfangen und in einen Wäschesack (kann auch ein Polsterbezug sein), nicht Wäschenetz geben, dann können auch die BH-Reifen keinen Schaden an der Waschmaschine verursachen. Immer nur mit Feinwaschmittel waschen. Der Stoff in dem die Bügel eingenäht ist kann einlaufen. Daher den BH im nassen Zustand über das Knie stülpen und den Stoff rund um den Bügel ausstreifen und glätten. BH nicht in den Trockner geben sondern zum Trocknen aufhängen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich nehme die Bügel raus und eine Weile geht es auch ohne Bügel, aber dann muss ein neuer BH her.

Überprüfe mal deine BH-Größe. Das passiert häufig wenn die Bügel unter größerer Spannung stehen als sie sollten- also wenn man zu kleine Körbchen trägt. Alles Gute!

Kenn ich - Zunähen hilft kurzfristig, aber der Mistbügel bohrt sich immner wieder durch.

Mit Geschick und einer guten Nähmaschine ja aber sonst?

Den Bügel wieder reinschieben und das Loch  zunähen.

Was möchtest Du wissen?