Hallo! Zweieiige Zwillinge natürlich nicht, denn die verhalten sich genetisch wie "normale" Geschwister. Eineiige Zwillinge haben zwar identische Gene, viele davon können aber durch Umwelteinflüsse wie Schalter "umgelegt" werden und kommen daher vielleicht nur bei einem der beiden zum Tragen. Außerdem legen die Gene nur die Spannweite fest innerhalb derer sich ein Merkmal ausprägen kann. Ein recht einfaches Beispiel wäre zum Beispiel das Gewicht. Bei zwei eineiigen Zwillingsschwestern, bei denen die eine 60 und die andere 120kg wiegt, werden mit Sicherheit nicht beide die gleiche Körbchengröße haben, obwohl sie die gleichen "Brustgene" haben.
Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Bei Sport-BHs gibt es zwei Hauptprinzipien: flachdrücken oder einkapseln. Die Modelle welche die Brüste einkapseln machen optisch gar nichts. Die Modelle die den Busen flachdrücken, lassen ihn zwar von der Seite betrachtet flacher erscheinen, von vorne wirkt er jedoch größer. Kleiner wirken lassen die Brüste vor allem BHs, die eine leicht spitze Brust formen. Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Die Frage ist gar nicht dumm. Du wirst auch bestimmt eine Menge falsche Antworten bekommen :) Die kürzesten Unterbrustbänder die man kaufen kann sind 50er, bekommt man z.B. bei Bosom Galore. Die längsten sind meines Wissens nach 135er. Die kleinsten Körbchen die ich kenne sind die 28AAAA-Körbchen (28 entspricht der deutschen 60) bei dainty lady. Die größten Körbchen die ich kenne sind die 34(75)MM- Körbchen von Ewa Michalak. Sie verwendet das britische Größensystem, dort ist das MM die 20. Größe. Die Größe ist aber größer als das deutsche U wäre, weil zwischen den britischen Größen ein Zoll statt zwei Zentimetern liegt. Möglicherweise gibt es auch vom Volumen her noch größere oder kleinere Cups, aber all die verschiedenen Kreuzgrößen durchzutesten wäre etwas übertriebener Aufwand. Ich hoffe ich konnte dir helfen, alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Ohne BHs war ich glücklich bis meine Brüste eine gewisse Größe erreichten. Dann fühlte ich mich gesellschaftlich genötigt einen zu tragen- fand es jahrelang furchtbar und hatte Rückenprobleme- bis ich mich mal eingehender mit der Materie auseinander gesetzt habe, nach langem Suchen und Probieren auf eine wirklich KOMPLETT andere Größe umgestiegen und jetzt schmerzfrei und glücklich bin. Jetzt würde ich eher auf meine Schuhe verzichten als auf meine BHs :)

...zur Antwort

Hallo :) Haben deine BHs zufällig andere Farben? Dunkle BHs fallen interessanterweise sehr häufig enger aus. Aber auch so kann es natürlich mal Abweichungen bei der Produktion geben, das ist ganz normal. Deswegen sollte man BHs vor dem Kauf auch anprobieren, auch wenn man seine Größe kennt. Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Die Bügelschläuche sind an den Enden sehr fest vernäht. Wenn die Bügel trotzdem durchstoßen, ist an diesen Stellen viel mehr Druck auf dem BH als es sein dürfte. Das passiert meistens wenn der BH deutlich (mehrere Größen) zu klein im Körbchen ist. Bei einem BH der richtig passt liegen die Bügel auf ganzer Länge genau in der Unterbrustfalte, es quillt kein Gewebe über den Körbchenrand und der Mittelsteg liegt flach am Brustbein an. Und das sollte immer so sein, unabhängig von der Brustgröße. Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Deine Brüste bestehen aus Drüsengewebe und Fett. Das Fett wird durch Sport verbrannt, dann bleibt fast nur der Drüsenanteil sichtbar. Wie groß dieser Drüsenateil ist, ist genetisch bedingt. Außerdem wird durch manche Sportarten der Brustmuskel trainiert, wodurch die gesamten Brüste etwas angehoben werden können. In welchem Verhältnis die einzelnen Effekte bei dir auftreten werden kann niemand voraussagen. Wenn du Familienmitglieder hast die auch viel Sport machen, kannst du dich eventuell daran orientieren. Alles Gute!

...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung ob der Laden vertrauenswürdig ist, aber kennst du twinkle deals?

...zur Antwort

Sag doch einfach deiner Freundin dass du noch einen neuen Badeanzug brauchst, und dann geht ihr zusammen einen kaufen :)

...zur Antwort

Hallo! Ich kann mir nicht vorstellen dass deine Brüste zu groß fürs Tanzen sind. Ich möchte dir nur Folgendes sagen: Erfahrungsgemäß ist 80C (genau wie 75B) eine Größe, die viele Frauen tragen, die aber kaum einer Frau richtig passt. Gerade wenn du viel Sport machst bist du doch bestimmt schlank, da kann ich mir nicht vorstellen dass du ein 80er Unterbrustband brauchst. Das Unterbrustband sollte 90% des Brustgewichtes stützen, dazu muss es auch fest genug sitzen. Einen richtig gut sitzenden Sport-BH findest du nur mit deiner richtigen Größe, deswegen ein Tipp: die Beratung im Online-Forum der Buswnfreundinnen ist super. Du bekommst Größenvorschläge und Himweise, welche Modelle gut zu deiner Brustform passen könnten. Ich hoffe ich konnte dir helfen, alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Das liegt daran dass es kein "B-Körbchen" gibt. B ist immer unterschiedlich groß je nach Unterbrustband. Sehr einfrucksvoll zu sehen bei "the bra band project", wo es Vergleichsbilder von den selben Buchstaben auf unterschiedlichen Bandlängen zu sehen gibt. Oder einfach mal "Kreuzgrößen" googlen. Am meisten verkauft werden je nach Studie 75B oder 80C, im Busenfreundinnen-Forum und beim "bra band project" bei denen weitgehend sichergestellt ist, dass die BHs den Frauen auch passen, liegt der Schnitt dagegen bei 65E bzw. 70G. Diese Größen sind nicht so groß wie sie klingen, wir haben eine verzerrte Vorstellung von den Größen. Ich hoffe ich konnte helfen, alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Es gibt zu dem Thema leider keine wirklich aussagekräftigen Untersuchungen. Es gab zwar Studien, laut denen die Brüste durch den Verzicht auf BHs straffer wurden, allerdings fällt zum Beipiel kein Wort darüber, ob in der Vergleichsgruppe die 80% Frauen mit der falschen BH-Größe mit eingeflossen sind. Wir werden wohl erst in mehreren Jahren erfahren, wie es den Brüsten der Pro- und Kontra-BH-Fraktionen ergangen ist. Bis dahin: Mach, was sich für dich besser anfühlt, und wenn du dich für den BH entscheidest: sieh zu dass er auch passt. Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Du könntest deinen BH vermessen und dann bei Bratabase nach BHs mit ähnlichen Maßen suchen. Allerdings kann es sehr schwer sein einen schlecht sitzenden BH zu erkennen, wenn man noch nie einen richtig passenden BH anhatte. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann lass dich nicht im Geschäft beraten sondern mach eine Beratung im Forum der Busenfreundinnen. Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo! Das ist völlig normal. Im Liegen rutschen fast jeder Frau ohne Implantate die Brüste zur Seite. Im stehen deutet es auf "Center Fullness" hin, eine Volumenverteilung mit viel Gewebe im Brustbeinbereich. Das ist ganz normal, du musst nur ggf. bei BHs auf schmale und niedrige Stege (Mittelteile) achten, sonst können die die Bügel ins Beustgewebe drücken.  Alles Gute!

...zur Antwort

Wenn du jeden Tag einen BH tragen möchtest, dann mindestens zwei, da man den selben BH nicht an zwei aufeinanderfolgenden Tagen tragen sollte um das Material zu schonen. Außerdem muss man ja auch mal waschen, und es ist gesünder wenn die Bügel nicht jeden Tag auf exakt die selbe Stele drücken. Je nachdem was du machst kommen ggf. noch Sport-BH(s) oder BHs für bestimmte Kleidungsstücke (z.B. trägerlos, tiefer Rücken usw.) dazu. Generell ist es besser in wenige richtig gut sitzende BHs zu investieren als sich zig mittelmäßig sitzende Billigmodelle zu kaufen. Ich hoffe das hat dir geholfen, alles Gute!

...zur Antwort