Bezahlt die Krankenkasse (Aok) ein Intoleranz Blutungstest (Gluten-Unverträglichkeit)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du dir selbst einen Test im Internet besorgst, dann nicht.

du musst zum Gastroenterologen gehen und das mit ihm besprechen. wenn er den Test für medizinisch notwendig hält, dann wird das direkt über die Versichertenkarte abgerechnet. im Anschluss an den Test erfolgt idR eine Magenspiegelung, da der Test nur einen Anhaltspunkt darstellt. erst mit der Magenspiegelung kann die Diagnose gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Arzt aufgrund deiner Symptome eine Zöliakie vermutet, zahlt die Krankenkasse auch die Diagnostik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?