beyerdynamic DT 770 PRO 80 oder 250 ohm?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Focusrite Scarlet 2i2 ist ein prima Interface. Dass der Kollege das nicht kennt ????

du machst 80 Ohm nichts verkehrt. Fall das Interface nicht so viel "Dampf" am Kopfhörer-Ausgang hat dann sind die trotzdem noch laut genug

Früher hatten hochohmige Kopfhörer einen besseren Klang. Das ist schon lange nicht mehr so

Das Interface sagt mir nix und als Kopfhörer-Hörer (*g) habe ich von Beyedynamic auf AKG gewechselt!

"ohm" gibt den Widerstand an. Je weniger, desto besser! Das ist die Regel, die für Lautsprecher gilt. Bei Kopfhörer ist es - nach meiner Einschätzung - genau anders herum. Also ich hatte die mit 250 ohm auch schon im Warenkorb.

Vorschlag: Beide bestellen, ausprobieren und innerhalb von 14 Tagen ein Model wieder zurückschicken!

Woher ich das weiß:Hobby – Programmierer, EDV, ... seit den 80er :)

Was möchtest Du wissen?