Bewerbung Zusage erhalten, mit Vorbehalt antworten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Option I: Zusage

Option II: mit Offenen Karten spielen

Option III: Zeit schinden

Lg Machiavelli 😇

Hallo, danke für die Antwort. Die Optionen sind mir ja schon klar; die frage ist, wie formuliert man das wofür man sich entscheidet?

0

Du könntest zusagen und dann wieder absagen, theoretisch. Nur ist das nicht unbedingt die feine englische Art. Ich würde dem Unternehmen mitteilen, dass du noch andere Angebote hast und fragen, bis wann du dich entschieden haben "musst".

Zusagen und wenn du ein besseres Angebot bekommst sagst du wieder ab.

Frag nach einer Frist, bis wann du dich entscheiden musst oder ruf bei den anderen an und frag nach, wÀre vllt. besser.

Was möchtest Du wissen?