Bewerbung als Küchenhilfe bitte einmal Bewerten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Stephan, 
das ist endlich mal ein vernünftiges Anschreiben was ich bisher so hier in GF gelesen habe... :-) 

Einleitung: 
Schreib anstatt Mitarbeiter = Kollegen mit Namen. 

Die Einleitung ist nicht schlecht. Das ist genau was ich mir von anderen gerne mehr wünsche.. Persönlichkeit, Witz, Charme und nicht diese typischen Standard-Vorlagen die man schon in den 80igern schrieb.. :-)
Und genau das macht eine Bewerbung aus :-)

Weiter unten wirst du leider wieder förmlicher..
Mach dich nicht kleiner als du bist.. 

Du schreibst:
Das du seit 2011 als Küchenhelfer tätig bist, und bringe auch schon EINIGE Erfahrungen mit..

Hallo? Wenn du seit 2011 tätig bist, dann hast du schon mehr Erfahrungen auf dem Buckel ;-)

Du bewirbst dich in einer Sparkassen-Kantine und schreibst als Nebensatz rein das du schon mal dort gearbeitet hast ? Hey.. mache ihn zum Aufhänger.. und schreibe auch die Zeit damit rein..

Und wenn du schon mal dort gearbeitet hast, dann formuliere auch das schreiben so, nicht als Neuanfänger in dem Unternehmen als hättest du noch nicht dort gearbeitet..

Und noch was.. Behalte Dein Charme wie oben bei.. :-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo stephan93,

wennn Du dort schon mal gearbeitet hast, solltest Du Herrn X erstmal persönlich oder telefonisch ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz gut gelungen. Doppelungen weglassen, "seit dem" auseinander schreiben, danach im Präsens weiter...denn du arbeitest da ja noch, oder?

Dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephan93
02.11.2016, 22:59

Danke, ist aber für einen Freund von mir XD

0

nicht schlecht.

Ich würde die Mitarbeiterin die dir das erzählt hat mit Namen nennen. Du schreibst zwei mal "unter Beweis stellen" da würde ich einmal eine Alternative schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte genau auf Rechtschreibung und Grammatik. Die angesprochene Wiederholung weg und dann ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?