[Hilfe] Kurzbewerbung als Küchenhilfe

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bewerbung als Küchenhilfe

Sehr geehrter Herr Ansprechpartner,

durch ihre Anzeige auf der Internetseite "meinestadt.de" habe ich erfahren, dass Sie zur Zeit Küchenhilfen suchen. Das Stellenangebot hat mich sehr angesprochen, da es genau auf mein Interessengebiet zutrifft.

Ich habe leider noch keine Erfahrungen in der Gastronomie, bin aber gerne bereit diese Erfahrung bei Ihnen zu sammeln. Lernfähigkeit und Einsatzbereichtschaft sind für mich eine Selbstverständlichkeit, wodurch ich neue Aufgabenbereiche schnell erlerne. Teamfähigkeit, Belastbarkeit und natürlich die Leidenschaft am Kochen sind als Küchenhilfe unabdingbar - das alles bringe ich mit!

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Qualifikationen und freue mich jetzt schon auf eine Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen

Mustermann


Weicht sehr von deinem Text ab, gefällt mir so aber etwas besser.

KORREKTUR:

Ich habe leider noch keine Erfahrungen in der Gastronomie, bin aber gerne bereit diese Erfahrung IN IHREM UNTERNEHMEN zu sammeln

0

Ich möchte mich hiermit bei Ihnen um die auf der Seite meinestadt.de ausgeschriebenen Stelle als Küchenhilfe bewerben. Diesen ersten Satz würde ich einfach weglassen und direkt zum Kern kommen. Vielleicht kann man ja auch zum Schluss schreiben Viele Grüße aus Musterstadt so wie hier:http://www.designlebenslauf.de/einleitung-initiativbewerbung// Klingt mal anders als immer die gleiche Schlusszeile

Bewerbung als Küchenhilfe

Sehr geehrter Herr Ansprechpartner ,

hiermit bewerbe ich mich um die auf der Seite meinestadt.de ausgeschriebenen Stelle als Küchenhilfe. Das Stellenangebot hat mich sehr angesprochen, ermöglicht mir diese Stelle doch, meine Fähigkeiten für Ihr Unternehmen unter Beweis zu stellen.

Ich habe leider noch keine Erfahrungen in der Gastronomie, aber nichts desto trotz bin ich davon überzeugt das ich mit meinen Fähigkeiten einen großen Beitrag in Ihrem Unternehmen beitragen kann. Zu meinen Stärken zähle eine gute und schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und natürlich die Leidenschaft am Kochen. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, würde ich m ich sehr über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freuen, um Sie von meinen Qualitäten zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen Mustermann

Viel Erfolg!!

Bewerbung Teilzeitjob Verkäuferin

Hallo Leute . :)

Ich habe mal wieder eine Bitte an euch und zwar habe ich eine Bewerbung für einen Teilzeitjob als Verkäuferin geschrieben und wollte euch fragen, ob ihr vielleicht noch Ideen oder Verbesserungsvorschläge habt. Für jeden Tipp bin ich dankbar! :) 

Mfg Shyra ####


Bewerbung um einen Teilzeitjob in einer Ihrer Filialen

Sehr geehrte Frau xxx,

Hiermit bewerbe ich mich für den von Ihnen ausgeschriebenen Teilzeitjob als Verkäuferin. Auf Ihren Betrieb und Ihr Stellenangebot bin ich durch einen Aushang in Ihrer Filiale in xxx aufmerksam geworden.

In Ihrem Betrieb bewerbe ich mich, da mir der Umgang mit Menschen und vor allem die Beratung sehr viel Freude macht. Zu meinen Stärken gehören Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Offenheit. Ich bin schnell lernfähig und gehe verantwortungsbewusst und konzentriert an neue Aufgaben heran . Meine Mathematikkenntnisse sind sehr gut und ich bin motiviert mich und meine Fähigkeiten ständig zu verbessern. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden, welche mir immer wieder bestätigen, dass ich sehr offen und freundlich zu meinen Mitmenschen bin.

Am 08.07.2010 habe ich meine Schule mit einem Realschulabschluss verlassen. Die Kopien meiner letzten Zeugnisse füge ich meinen Bewerbungsunterlagen bei.

Ich freue mich, wenn Sie mir einen Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch mitteilen. Gerne stehe ich Ihnen auch für einen Einstellungstest zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

...zur Frage

Hilfe bei Bewerbung, was mache ich falsch?

Ich bin schon seit einiger Zeit arbeitlos und langsam bin ich mit unsicher, ob das vielleicht an meinen Bewerbungen liegt. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben, wie ich das Anschreiben verbessern kann.

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit stieß ich auf Ihr Stellenangebot und fühlte mich gleich angesprochen. Ein Job bei Ihnen wäre für mich eine interessante Herausforderung, sowie die Möglichkeit weiterer Erfahrungen zu sammeln. Außerdem begreife ich den Eintritt in Ihr Unternehmen als Chance für einen beruflichen Neuanfang. Deshalb bin ich besonders entschlossen Ihre Ziele mit nachhaltiger Konsequenz an Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität umzusetzen. Mit mir erhalten sie einen aufgeschlossenen und lernbereiten Mitarbeiter, dem es durch seine gute Auffassungsgabe leicht fällt sich in neue Arbeitsgebiete einzuarbeiten. Mir aufgetragene Aufgaben erledige ich stehts zügig und gewissenhaft. Pünktlichkeit und kundenorientiertes Arbeiten sind für mich genauso selbstverständlich, wie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Durch viele vorangegangene Tätigkeiten im Bereich der Kundenaquise, als Kommissionierer, sowie diverser Helfertätigkeiten in der Produktion konnte ich bereits ver schiedenste Einblicke und Fähigkeiten sammeln. Um Sie auch persönlich von mir überzeugen zu können, würde ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, oder ein Probearbeiten freuen. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?