Beule am Bauch vom Katzenbaby

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, cosiii87. Hört sich für mich wie ein Nabelbruch an. Das ist kein Notfall sondern kannst du zur normalen Sprechstunde zu deinem TA gehen, lG + gute Besserung.

cosiii87 03.07.2013, 17:20

Komme gerade vom Tierarzt zurück, das ist wirklich ein Nabelbruch der nicht weiter bedenklich ist im Moment, aber bei der Kastration von dem Kleinen wird das Loch in der Bauchdecke dann direkt mit zugemacht, damit nicht irgendwann nochmal der Darm durchrutscht. Danke für deine schnelle Antwort :D LG

1

Zum Tierarzt zu gehen ist eine gute Entscheidung, aber ich nehme an, dass du keinen Tierarztnotdienst benötigst. Es ist vielleicht ein Knoten oder (im schlimmsten Fall) ein Tumor, aber da helfen ein paar Stunden mehr oder weniger auch nicht.

Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre, dass sich der Darm durch die Bauchdecke geschoben und verknotet hat, aber das wäre sehr schmerzhaft.

Also geh einfach morgen zum Tierarzt, das reicht schon.

October2011 02.07.2013, 22:26

Ein Tumor bei einem 11 Wochen altem Katzenbaby?? Man sollte nicht gleich mit sehr unwahrscheinlichen Erkrankungen um sich werfen und so den Tierbesitzer völlig verunsichern.

Ein Nabelbruch dagegen wäre wahrscheinlich. Der wird in der Regel bei der Kastration gleich mit behoben.

Das sollte sich trotzdem morgen ein Tierarzt ansehen, um eine Diagnose zu stellen und diese Beule richtig einzuschätzen.

October

3
bianchaneunzehn 02.07.2013, 22:36
@October2011

Um mich werfen, nenne ich das jetzt nicht. Ich habe nur eine Möglichkeit aufgezeigt, die gegen einen Tierarztnotdienst spricht. So etwas würde ich natürlich nicht sagen, wenn die Frage gelautet hätte "Soll ich eigentlich damit zum Tierarzt gehen oder ist das nicht so schlimm?"

1
cosiii87 03.07.2013, 17:21
@bianchaneunzehn

Komme gerade vom Tierarzt zurück, das ist ein Nabelbruch der nicht weiter bedenklich ist im Moment, aber bei der Kastration von dem Kleinen wird das Loch in der Bauchdecke dann direkt mit zugemacht, damit nicht irgendwann nochmal der Darm durchrutscht. LG :)

1

Ich denke es reicht, wenn Du zur normalen Sprechstunde gehst. Wo sind denn die anderen Kitten hin? Ich hoffe, Du hast sie noch?

cosiii87 03.07.2013, 17:20

Ich habe alle drei noch, die behalte ich auch, wir haben nen großen Hof, und da können sie toben und alles. Komme gerade vom Tierarzt zurück, das ist ein Nabelbruch der nicht weiter bedenklich ist im Moment, aber bei der Kastration von dem Kleinen wird das Loch in der Bauchdecke dann direkt mit zugemacht, damit nicht irgendwann nochmal der Darm durchrutscht. LG

0

Was möchtest Du wissen?