Katze hat Beule am Bauch, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wurden Die Mutterkatze und der Deckkater auf mögliche Erbkrankheiten untersucht?

Genaues kann Dir nur ein Tierarzt sagen.

Es gibt verschiedene Möglccihkeiten: Z.B. PKD-Polycystic Kidney Disease, einen Erbkrankheit; dabei entstehen Zysten an der Niere, (manchmal auch Leber).

Bei FIP kann es auch zu Erbrechen und einer Zunahme des Bauchumfangs kommen.

Auch andere Virusinfektionen kommen in Frage.

Hat sie Kot abgesetzt? Es kann auch eine Verstopfung sein, aber auch hier ist dringend ein Tierazt gefragt!

Bitte geh schnellstens zum Tierarzt, Kitten dehydrieren sehr schnell und das kann tödlich sein.

Bitte lass die Mutterkatze auch in 2 - 3 Wochen kastrieren, es weiß sowieso schon kein Mensch mehr, wohin mit den ganzen Katzen.

Alles Gute für die Kleine und lass doch bitte mal hören, was dabei rausgekomen ist!

Danke fürs Sternchen .-)

Was sagt der denn Tierarzt? Wie geht es der Kleinen?

0

Hallo dringend zum Tierarzt damit, hier kann dir keiner helfen. Ich würde auf einen Nabelbruch tippen, kann aber auch falsch sein, daher besser Tierarzt!

Warte lieber ab was der Tierarzt sagt, als hier irgendwelche wilden Spekulationen zu lesen! :-)

Was möchtest Du wissen?