Hört sich eher nach Herpes an! Es gibt immer Notapotheken die geöffnet haben. Google das mal für Deine Stadt!

...zur Antwort
Diese Schmerzen und das Jucken beeinträchtig mich sehr.

Dann geh mal zum Arzt und hol Dir eine anständige Diagnose und Behandlungsmöglichkeit!

...zur Antwort

Schwangerschaftstest werden immer schwächer

Hallo zusammen,

ich weiß ich habe die frage gestern schonmal gestellt, aber ich wird solangsam echt verrückt. Mein Problem sieht wie folgt aus: Bin jetzt heute 5 Tage überfällig und habe am Mittwoch morgen den ersten Test gemacht die Linie war nicht so extrem stark wie die Kontrollinie aber schon ok man konnte es direkt auf den ersten blick erkennen. Paar stunden später einen gemacht so ziemlich das selbe. Bis heute so weiter gemacht jeden Tag so 2 Stück und die werden immer schwächer gestern morgen hat man schon wenig gesehen und eben als ich einen gemacht habe kann man fast Garnichts mehr sehen. (habe heute morgen schon 2 gemacht einen mit Morgen Urin und einen 3 stunden später) Jetzt bin ich echt am verzweifeln was soll das ganze? Vielleicht sollte ich erwähnen das ich jetzt wenn ich Schwanger sein sollte Anfang 6ter' Woche (SSW 5+2) bin und die Tests die ich mache alles so billige aus Ebay sind. Habe gelesen das die die Linie nicht so stark anzeigen sollen aber der am Mittwoch war ja relativ stark. Viele hier schreiben das sie in der 6ten' Woche schon eine ganz kräftige Linie haben und das direkt. Bei mir dauert das immer über 5 Minuten bis ich was erkenne (außer die kontrolllinie die kommt natürlich sofort) weil der bis dahin noch so rosa ist. in der packungsbeilage steht das man nach 5 Minuten ablesen soll aber nicht mehr nach 10 Minuten. wenn ich so nach 8 gucke dann kann ich heute morgen nur noch erahnen. Aber das kann doch irgendwie nicht sein? Wenn ich dann morgen früh nochmal testen würde wäre da bestimmt gar keine Linie mehr. :-(

vielleicht bin Ichs auch selber schuld, ich hätte vielleicht zweimal testen sollen und gut wäre gewesen aber ich konnte es einfach nicht glauben...

naja danke schonmal für eure antworten

...zur Frage

??? Geh lieber mal zum Frauenarzt, anstatt täglich mehrere Tests zu machen!

...zur Antwort

Mein Mann hat eine Geliebte was kann ich tun?

Ich bin 18 Jahre mit meinem Mann Verheiratet und haben 3 kinder . Im Jannuar dieses Jahres , erfuhr ich das er Fremdgegangen ist und 1 Jahr mit ihr eine affäre hat . Haben sich kaum gesehen aber chatten viel . Beide sagen es hat keine zukunft für sie da sie sich gegenseitig nicht trauen , und sie ihre Familie nicht verläst obwohl sie unglücklick in der Ehe ist . Mitlerweile sagt mein Mann mir Sie sind nur noch Freunde. Mitlerweile hat mein man etwas Depresionen und fährt eine mitleid crisies. Er sagte das er weder für mich noch für Sie gefühle hat . Hat aber ein verhalten als seien die gefühle zu mir nur verschüttet und müßten nur wieder neu erweckt werden. Ich versuche zu kämpfen , um die Ehe und die Familie zu retten, und gehe seit kurzen alleine zur Eheberatung. Vorgestern konnte ich eine e mail lesen wo sie ihn anschrieb Sie sei total unglücklich und Traurig wo mein Mann ihr zurück schrieb er sei auch traurig und der einzigste trost ist ein Bild von ihr und der chat kontakt. Alle sagen meinem Mann er soll Sie lassen das bringt mit der Affäre nichts da keiner sie Traut und meinen Sie hole sich nur das bei meinem Mann was sie von ihrem nicht bekommt. Ich weiß daher nicht mehr weiter ob es sich noch lohnt um die Ehe zu kämpfen , da ich nicht weiß was zwischen den beiden läuft Freundschaft oder affäre. Sie macht viel kaputt die Frau .Was kann ich noch machen wie kann ich die gefühle bei meinem Mann neu erwecken und wie bekomm ich die Affäire weg aus unseren leben.

...zur Frage
Sie macht viel kaputt die Frau

Naja, Dein Mann ist ja auch nicht unschuldig! Familie hin oder her, ICH würde einen Schlußstrich ziehen! Dann kann er eventuell wieder zur Besinnung kommen und versuchen um Dich zu kämpfen!

...zur Antwort