Bettwäsche nach dem Kauf waschen?

7 Antworten

Ich wasch die auch immer einmal. Das reicht dann aber. manche kann man durchaus dreimal waschen, bevor der "chemische" Geruch weggeht. Aber das stört mich dann nicht.

Super, vielen lieben Dank für deine Antwort.

0

Würde ich generell machen - bin da etwas empfindlich (Geruch stört mich nicht so, aber ich bekomme davon manchmal Juckreiz). Keine Ahnung, was da drin ist.

Man sollte neue Textilien vor dem Gebrauch immer Waschen, denn da sind meist noch Farbrückstände und andere Chemikalien drin, die rausgewaschen werden müssen.

Ich habe die Bettwäsche nach dem Kauf gewaschen.

0
@Ninaja481

Wenn sie immer noch riecht, würde ich sie nochmal waschen.

0

das waschen is nich für den Geruch sondern damit die Giftstoffe rausgehen, einfach paar Tage anner Luft hängen lassen dann is es weg, oder eben einliegen.

Ich würde sie noch mal waschen.

Aber Bettwäsche die dann immer noch riecht würde ich nicht verwenden. eigenlich solle der "neugeruch" schon nach dem ersten mal waschen nicht mehr vorhanden sein.

Um so intensiver sie riecht um so mehr Chemie ist drin, und das dürfte nicht allzugut für den Köper sein