Betrüger Bloßstellen?

5 Antworten

Moin,

du würdest dich wegen Verleumdung nach § 187 StGB strafbar machen. Nur wenn der andere VERURTEILT wurde, ist der Beweis erbracht, dass er betrüger ist. Vorher machst du dich strafbar.

Hör hier bloß auf den Hilfssheriff zu spielen. Die Staatsgewalt liegt bei der Polizei nicht beim Bürger. Einfach den Typen ignorieren.

3

Aber es ist kurz vor Weihnachten und er hat jetzt auch eine Menge Spielsachen und andere Dinge drin.

Man muss doch etwas dagegen unternehmen.

0

Das nennt sich Verleumdung. Stell dir nur mal vor, du hast unrecht...

3

Habe ich nicht. Ich habe Beweise, stichhaltige.

0
17
@Fussball1412

Wenn du Anzeige erstattet hast, entscheidet über Schuld oder Unschuld ein Gericht. Nicht der Kläger.

4
45
@Fussball1412

um es klar zu machen: Wenn du das machst, machst DU Dich strafbar. Lass es sein. Zeige ihn an. Gib der Polizei Deine Beweise.

3

Auf Instagram um 50 Euro betrogen?(PaySafeCard)?

Hallo, ich wurde vor ca. 2 Stunden auf Instagram um 50 Euro (PaySafeCard) betrogen. Die Person hat mich blockiert und wahrscheinlich den Namen geändert. Was kann ich nun tun?

...zur Frage

Intime Bilder an dritte weitergeschickt, wie stehen meine Chancen beim Gericht?

Ich hatte mir halt für nen Flirt n Mädchen aus ner Disko angeheurt und sie war geil, ich war geil. Haben halt bissel Fun gehabt, wir haben uns nicht nur in der Realität bissel geil gemacht sondern halt auch im Internet. Haben uns halt paar "geile" Anspielungen gemacht und da sind auch ein oder mehrere Bilder über den Tisch gekommen. Ich hab mich bei einer ehemaligen Freundin auf ihrem Handy eingeloggt und offensichtlich hab ich vergessen mich da auszuloggen. Heute sind wir wegen so Kinderkleinigkeiten nicht mehr befreundet, was mir ehrlich gesagt auch egal sein kann, nur sie hat anscheinend ohne meine Kenntnis noch im Account rumgeschnüffelt und hat halt die ganzen Konversationen gesehen. Sie hat diese Bilder gespeichert und sie mit meinem Account unter der Message "Bin geil" an andere FB Freunde (darunter auch Arbeitskollegen, Menschen die ich persönlich kenne) geschickt. Ich bin mir da sicher dass ich Sie anzeigen möchte nur hab ich grad net so viel Geld fürn Anwalt übrig und wollte fragen was ich da machen kann.

...zur Frage

Gelöschten Instagram Account wiederherstellen?

Gibt es irgendeinen Weg meinen versehentlich gelöschten Instagram Account wiederherzustellen? Ich wollte eigentlich meinen alten Instagram Account löschen, habe aber versehentlich den anderen gelöscht, weil die Namen sehr ähnlich waren.

...zur Frage

Muss man für eine einstweilige Verfügung vor dem Verwaltungsgericht auch Klage einreichen?

Kann man bei einem Verwaltungsgericht einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung stellen ohne gleichzeitig Klage zu erheben?

...zur Frage

Andere Benutzer vor Benutzer warnen (instagram)?

Hallo! Und zwar habe ich auf Instagram einen Zeichnungsaccount. jetzt hat mich jemand angeschrieben und ich habe eine Zeichnung für ihn gemacht, mit der Vereinbarung dass er 200€ zahlt. Jetzt bin ich fertig, allerdings zahlt er nicht und hat mich blockiert. Der Chat ist auch weg, hab allerdings noch paar Screenshots davon. instagram hab ich schon kontaktiert, dass sie den Chat wiederherstellen sollen...

Mit einem anderen Account hab ich mir sein Profil angeschaut und da hatte er ganz viele Zeichnungen in seinen Story Highlights (auch meins, auch schon gemeldet)... Sieht ganze so aus, als ob er das schon bei vielen gemacht hat...

Darf ich in meiner Story meine Follower vor ihm warnen? Also, dass man ihm nicht trauen kann? Oder fällt das unter Mobbing oder so? Ich beleidige ihn ja nicht..

...zur Frage

Wie kann ich Bilder bei Instagram im Namen meiner Facebook Seite posten ohne dass mein privater Instagram Name/Account sichtbar ist?

Hallo, ich bin bei Facebook Administrator von 3 verschiedenen Seiten und habe einen "privaten" Instagram Account. Nun würde ich aber gerne Bilder von und für eine meiner Seiten auch bei Instagram posten (inkl. Verlinkung zu Facebook), allerdings sollen die bei Instagram geposteten Bilder nicht unter meinem Namen gepostet werden, sondern auch unter dem Namen meiner Facebook Seite....

Sprich: Es soll bei Instagram der gleiche Account Name zu sehen sein wie bei Facebook, damit die Leute auch sehen (und verstehen), dass die Bilder von der Seite (bzw. der Marke) kommen und nicht von mir privat.

Vll ist die Lösung ja auch relativ simpel, aber irgendwie habe ich noch nicht herausgefunden ob und wie man das bei Instagram einstellen kann.

Über Hilfreiche Kommentare wäre ich sehr dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?