Beten beim Fußball?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, dieser Brauch darf sich nicht auch noch in unseren Alltag einschleichen, dass wir für Muslime und ihre Bräuche Fußballspiele anhalten oder unterbrechen. Es gibt schon zu viele islamische Bräuche in unserem Alltag, auf unseren Straßen. Es ist genug.

Muslime, welche dies anstreben, sollten besser in ein islamisch gelenktes Land emigrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum, dass sich eine unabhängige Fernsehanstalt, egal ob in Albanien, der Türkei oder sonst irgendwo, an deinen Sonderwunsch halten wird.

Fußball kann zwar für manche Menschen auch eine Art Religion sein, doch so weit geht die Liebe zum Islam doch nicht, dass man dafür Spiele auf dem Bildschirm oder sogar real anhält, bis Muslime vom Beten zurückkommen.

Was sollen denn solange die Anderen tun? - Ein weiteres Bier aufmachen? - Nein mein Freund, diese Extras dürfen unser Weltgeschehen und die "schönste Nebensache der Welt" nicht auch noch beeinflussen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor in ein paar Jahren stehen an den Fließbänder zu 50% Moslem.Was da wohl der Arbeitgeber sagt wenn die plötzlich alle beten wollten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Zeit von einem Gebet bis zum anderen. Sind eigentlich schon ein paar Stunden.

Aus diesem Grund kannst du auch nach dem Spiel beten oder Halbzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du am besten mal ausprobieren, wenn der gegnerische Stürmer an dir vorbeizieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo aynard,

.... wenn ich .....

Warum musst du während des Spiels beten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?