Bester Freund will sterben!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Er hat einen Fehler gemacht: Er hat geglaubt das er sie retten kann! Aber weder er noch irgendjemand anderes kann sie retten. Sie kann nur sich selbst helfen. Ich habe eine ähnliche Geschichte mitgemacht, meine Ex-Freundin ist drogenabhängig. War mit ihr drei Jahre zusammen und habe geglaubt ich könnte sie retten. Aber das ist ein Irrtum. Manche Menschen rennen sehenden Auges in ihr Unglück, da kann man absolut nichts machen. Was meinst du wie viele Eltern ihre Kinder davor bewahren wollen, die gleichen Fehler zu machen wie sie selbst. Aber das ist vergebens. Die Kinder müssen ihre eigenen Erfahrungen machen, nur so lernen sie. Auch seine Freundin muss ihre Erfahrungen machen, so unangenehm und schrecklich sie sein mögen. Sie wird viel Mist erleben und durchmachen, aber er kann sie davor nicht bewahren. Das gehört zum Leben dazu. Das ist die Realität, so leid es mir für ihn tut. Das ist die Erfahrung die er nun machen muss. Ich kann gut verstehen das er jetzt sehr leidet, mir ging es auch so. Aber da muss er jetzt leider durch. Er muss es durchstehen, irgendwann hört es auf weh zu tun. Das wird nicht seine letzte Enttäuschung im Leben gewesen sein. Vielleicht ist er auch enttäuscht weil sich all diese Mühen und Opfer für sie nicht ausgezahlt haben, weil sie so undankbar ist. Er sollte sich jetzt nur um sich selbst kümmern und den Kontakt zu ihr komplett abbrechen. Er hat sein ganzes Leben nach ihr ausgerichtet und das ist auch ein großer Fehler gewesen. So etwas nennt man auch Co-Abhängigkeit. Sein Leben drehte sich nur um sie. Er muss wieder anfangen ein eigenes Leben zu leben. Sich um seine Interessen und Bedürfnisse zu kümmern. Wenn er wirklich Selbstmordgedanken hat, dann sollte er sich in psychologische Behandlung begeben. Er sollte Hilfe in Anspruch nehmen. Wenn er weitere Fragen hat, dann kann er sich auch gerne an mich wenden. Wünsche dir und ihm alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses mädchen ist wohl leicht drogenabhängig denn ich glaube das sie ihn liebt aber da soviel in ihrem leben kaputt ist oder nicht ganz so harmonisch gelaufen ist strebst sie nach einer möglichkeit das alles zu vergessen in dem sie party macht und drogen nimmt das ist kein scherz wenn ich das jetzt sage aber ich kenne das selber weil ich auch viel mit so leuten zu tun habe das ist eine sehr schwierige situation denn sie ist wahrscheinlich nicht reif genug das zu verstehen er muss ihr einfach zeigen das er ihr mehr bieten kann als drogen nämlich liebe und zuneigung das ist das aller wichtigste ich habe selber zwei jahre -as ist jetzt nicht so viel aber ich bin auch erst 16 drogen konsumiert aber wirlich alles bis ich gemerkt habe das es viel schöner ist jemanden an der seite zu haben dem man vertrauen kann und den man liebt. wie gesagt er muss ihr zeigen das das alles niht das wahre leben ist sondern eine traumwelt in der sie sich wohlfühlt. Ich könnte jetzt noch viel mehr schreiben aber das prinzip worauf ich hinaus möchte ist im obigen text schon enthalten denk darüber nach rede mit deinem besten freund. aber sag ihm das er alles sehr vorschtig machen soll ich habe wegen drogen und auch schon vieles in den sand gesetzt das kann wirklich böse enden. Ich wünsche dir und ihm ind ihr viel glück

mfg

tony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 14:41

Danke Tony!

Sie hat noch nie gekifft und wollte es nunmal machen... Wie du sagst du hast gemerkt das es schön ist jemdanden an der Seite zu haben dem man vertrauen kann und den man liebt..Er war so einer der alles für sie gemacht hat. Sie hat auch schöne Dinge für ihn gemacht! Aber sie hat seine Hilfe echt gebraucht weil ihr Leben war nur aus Niederlagen und so geprägt. Ihre Eltern kümmern sich nicht um sie, dazu sind sie noch getrennt und sonst hat sie keinen... Er hat ihr eine Familie gegeben, die sie aber nie akzeptieren wollte: 'ich gehöre nicht zu deiner Familie' er doch, du bist ein teil von mir! Sie hat auch immer gesagt: 'wenn ich sterb vermisst mich keiner' deswegen wollte er, ihr so viel zuneigung zeigen, das sie von diesem Gedanken wegkommt.. Aber sie wollte wieder zu dieser Clique..Und nun hatte er immer diesen Gedanken: Sie will mich und will aber im Sommer mit denen raus.. Er war zum Teil glücklich, ander seits auch unglücklich und angepisst wenn sie weg war oder so, weil sie andere Einstellungen hatte....Er wollte das sie diese Drogentrips nicht haben will und ein glückliches Leben mit ihm haben soll...Nun sagt mein Freund das alle Jugendlichen das so sehen, und auch alle Mächen und ja denken 'yolo'... Er ist am Boden, weil keiner ihm (Mädchen) das zeigt was er will, ein Drogenfreies leben und so, aber glücklich sein

0

6 mal von dir die selbe Frage; zwar mit jeweils einer anderen Überschrift, aber die Inhalte gleichen sich: "Hilfe, keiner mag mich, weil ich kein Normalo bin!"

Du entscheidest doch, was du willst. Du entscheidest, zu welcher Clique du gehörst. Du entscheidest, ob du saufen, kiffen, sonst etwas willst. Vielleicht musst du erst einmal umdenken, damit du selbstbewusst sagen kannst: "Ich bin ich, und die anderen können sich hinten anstellen." Ich meine, dass dir dieser Tipp dazu ganz gut tun wird:

http://www.gutefrage.net/tipp/schuechternheit-kommt-von-innen

Wenn du jemandem die Stirn bieten willst und dabei selbstbewusst rüberkommen willst, musst du das auch mit deiner Körpersprache ausdrücken. Dazu ist das hier eine gute Übung: (hier bitte die Link-Formate ergänzen mit HTTP und WWW)

...gesundheitsfrage.net/tipp/ein-gerader-ruecken-hilft-bei-vielem-schon

Du fühlst dich ausgegrenzt, weil du kein Mittläufer bist?

Macht nichts! Dürfen sie gerne denke! Du hast doch einen breiten Buckel, den sie auch gern mal runterrutschen können. Na, und wenn sie mögen, dürfen sie dabei auch gern mit der Zunge bremsen. Das kann dich doch nicht erschüttern!

Ja, und das mit der Freundin? Wenn jemand partout in sein Unglück rennen will, dann kann man ihn nicht aufhalten.

Wenn "dein Freund" sterben will, dann sollte er sich aus dem Kellerfenster stürzen, sich hinter einen Zug werfen, sich einen Strick kaufen und sich erschießen. Dabei muss der Dolch mindestens bis zum Griff in der Brust stecken, sonst wirkt das Gift nicht tödlich.

Es geht alles im Leben vorbei, auch der größte Liebeskummer vergeht wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jemanden liebt, versucht man nciht ihn festzuhalten. Man hofft nur, dass der andere einen genau so liebt und wieder kommt. Und ihr verbieten mit ihrer Clique abzuhängen war der falsche Weg. Man hat in der Beziehung keinen Höheren Posten als der Andere, um den anderen vorzuschreiben, was er zu tun oder uz lassen hat. Das muss jeder selbst Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 13:27

er wollte sie nunmal beschützen? Und sie kannte diesen Typen der auch nur mal kiffen und so wollte... Sie fande das auch so schlimm und dann ist sie so unreif

0

Da kann er gar nichts machen! Glaub mr wenn einen die Frau die man liebt verlässt ist das immer eine sehr harte Angelegengeit, da muss man irgendwie durch! Es ist selten das man mit seiner ersten Freundin ewig zusammen bleibt, deswegen muss jeder Mann mal dadurch und evtl. auch jede Frau ;-)

Versuch mit ihm ein wenig was zu unternehmen, dass beste ist wenn er wenig Zeit zum nachdenken hat! Das kann man nicht ganz vermeiden aber irgendwann wird er drüber weg sein und mit Sicherheit auch ein neues Mädchen finden, die es vllt. mehr schätzt und wo es besser passt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 13:29

Er sagt immer sie war in allen Bereichen genau so wie er es wollte. auser ja dieser punkt. Er weiß etz eben nicht ob bei einer neuen er diese Sachen vermissen wird und dann diese neue nicht mehr will.. Er hat angst das er zu arg an die eigenschaften seiner ex gewohnt ist...

0

Sicher hat er Recht, dass niemand an die falschen Leute geraten und sein leben zerstören sollte, aber woher hat er das Recht,zu entscheiden, wer die falschen Leute sind? Vertrauen gehört in eine Beziehung und dazu gehört auch, dass man dem anderen seinen Freiraum lässt. Hilfestellung ist immer gut, aber jeder muss für sich selbst entscheiden, was das beste ist. Und das hat er für sie übernommen, wollte ihre Entscheidungen treffen. ich verstehe, dass sie das nicht ausgehalten hat. Aber ihr seid alle noch so jung. Das Leben geht weiter, jedes Herz wird mal gebrochen. Das verheilt und vielleicht hat er daraus gelernt, dass man sich nicht komplett in das Leben des Partners einmischen und über diesen bestimmen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in einer beziehung ist das "geben und nehmen"und wenn der eine nur gibt und der andere nur nimmt funktioniert das nicht.und der partner ist nicht besitz und desen eigentum,man braucht freiräume und wenn es halt die clique ist,ist das halt so.warum hat er sich nicht mit eingebracht und ist einfach mal mitgegangen wenn sie sich mit der clique trifft?er hätte vorbild sein sollen und sagen das kiffen und saufen schei....e ist und ihr es nicht verbieten sollen,denn wer kennt das nicht wenn man alles verbietet und es trotzdem tut?das ist eben der reiz des verbotenen.vllt.bittet er sie nochmal um eine aussprache und wenn sie sich gemeinsam ändern haben sie vllt.noch eine chance.und wenn dann ständig noch stress dazu kommt mit familie und eltern sucht man sich halt bestätigung,was dein freund sicherlich nicht getan hat oder es falsch anbrachte.und man sollte auch nicht gleich vorurteilen,das es die falschen leute sind nur weil man selbst mit denen nicht klar kommt und man selbst genug fehler macht,nur zu feige ist sich diese einzugestehen und deshalb bei den anderen die fehler sucht.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 13:56

Weil sie gesagt hat er fühlt sich da eh nicht wohl, die sind ganz anders als er. Das hat ihn ja schon mal fertig gemacht. Einerseits will sie diesen tollen braven und dann macht sie mit solchen was. Er hat es ihr ja nicht verboten! Er hat gesagt das er er es s***** findet und sie das bitte lassen soll, er tut doch alles für sie. Am anfang hat sie es auch gemacht, aber jetzt will sie nicht mehr darauf verzichten und was 'erleben'. Dieser Typ mit den Drogen kennt sie auch gut..Er hat auch gesagt sie soll lieber nicht damit anfangen, egal was sie will. Er würde alles dafür geben das er das alles zurück machen kann.. Meinen Freund macht das verückt das er wusste das sie das wollte und mit dieser Clique das machen wollte. Sie war sehr emotional und hat auch viel meinem Freund angekreidet was sie eigentlich nicht hätte machen dürfen

0

hat er falsch gehandelt?

Zunächst einmal hat er in der Vergangenheit den Fehler begangen, sich diese Tusse ans Bein zu binden und sie zu unterstützen, obwohl das nichts gefruchtet hat (das der gewünschte Effekt nicht eingetreten ist, ist ihre Schuld, nicht seine!).

Er wil am liebsten sterben.

Sein aktueller Fehler liegt darin, dass er ihre Fehler auf sich ableitet und deswegen unglücklich ist. Er sollte sich besser freuen, dass er dieses charakterlose Subjekt los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 13:35

Ja genau, du hast Recht so ist es! Aber er sagt immer, er hätte ihr mehr Freiraum lassen sollen... Aber dann meint er wieder, sie hätte diese assis aus dem Leben lassen sollen, er hätte alles für sie gemacht sie braucht solche typen nicht, dann hätte er auch freiraum gelassen.. Er hatte immer die Angst das der Sommer kommt und sie jedes wochenende bei dieser Clique ist..

0

Wieso kann aus euch beiden nichts werden?

(Ich geh davon aus das du ein Mädchen bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habozi
21.06.2013, 13:31

geht aus gründen nicht...

0

Hör mal auf hier solchen Unsinn zu erfinden, bloß weil Du glaubst ein Problem zu haben.

Wenn man selbst Liebeskummer hat, sollte man nichts vom "Sterben eines besten Freundes" in die Welt setzen. Das kann zum Bumerang werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach für ihn da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?