Beste Freundin will weg-/umziehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß wie es ist sehr gute Freunde zu verlieren und es wird niemals dasselbe sein, als wenn sie bei dir in der Nähe wohnt. Letztendlich kannst du jedoch nichts tun. Du kannst höchstens mit deiner besten Freundin reden und sie versuchen davon zu überzeugen zu bleiben, weil es dir sonst mega schlecht geht. Du weißt ja nicht was vielleicht wirklich bei ihr abgeht und vielleicht verträgt sie sich wirklich nicht so gut mit ihrer Mom. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es wirklich möchte, dann kannst du sie davon nicht abhalten.
Aber wenn sie nicht so weit weg zieht, dann könnt ihr euch ja trotzdem noch treffen!
Wäre doch auch doof wenn sie bei ihrer Mütter bleibt, aber immer schlecht gelaunt ist weil sie Stress haben.
Aber du könntest ihr vielleicht die Nachteile bewusst machen, weil wenn sie die Schule wechseln muss dann muss sie auch neue Freunde finden und den alten Freundeskreis hinter sich lassen. Und in der Pubertät ist das manchmal nicht so leicht, vorallem wenn man schüchtern ist (ich spreche aus Erfahrung).
Das könntest du ihr halt verdeutlichen, in der Hoffnung, dass sie dann doch nicht umziehen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?