Beschwerde Arzthelferin

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

melde es der ärztekammer ,denn ich denke der dr. nimmt das billigend in kauf und daher ist das zwecklos und sie wird nur gewarnt . der staatsanwalt wird sich sicher auch dafür interessieren

Schlaftabletten aus der Klinik mitgenommen? Glaube ich nicht! Die einzelnen Stationen werden regelmäßig von Klinikapothekern begangen, die die Nachweise über Medikamentenausgaben (BTM) überprüfen.

Wenn es sich so verhält, wie Du schreibst, dann solltest Du Dich an den Chef der Arzthelferin wenden, an sonst niemanden.

Nicht jedes Schlafmittel fällt unter BTM. Deshalb wird auch keiner dahinterkommen...

0
@CoconutKiss1992

Wieso kann eine Arzthelferin an die Krankenhausapotheke kommen?

Einen solchen Verdacht meldet man dem Arzt, dem sie unterstellt ist.

0

Bei der Polizei macht man das. Nur solltest du dir 100% sicher sein, dass das wirklich so ist. Sonst hast du einen riesen Ärger am Hals.

Habe gerade ein Gewerbe angemeldet, aber habe auf dem Gewerbeschein keine Unterschrift, sondern: "Diese Bescheinigung wurde maschinell erstellt..."?

"...und trägt deshalb keine Untschrift.". Es ist mir erst zuhause aufgefallen, dass die darauf fehlt. Hätte ich nachdem ich gezahlt habe nochmal zur sachbearbeiterin hin müssen oder gilt der Gewerbeschein auch so?.

Und was ist mit Gewerbescheinnummer? Wo steht die? Weil wenn ich im Internet nur mit EK bezahlen will dann brauche ich dafür eine Nummer.

Manche geben auf ihren Websiten ihr Gewerbescheinnummer an. Muss man das machen oder ist das freiwillig?

...zur Frage

Frage zum geblitzt werden ..!?

Ich wurde geblitzt und mir blüt nun ein Aufbauseminar Probezeitverlängerung usw. 

Ich wollte fragen, ob es gesetzlich erlaubt ist, dass mein Vater sich zu dieser Tat beschuldigt (er müsste dann nur 80 Euro bezahlen).

Ich habe gehört, dass es so ein Inschutznehmengesetz gibt ..

Oder hat jmd. eine bessere Idee..  ???

 

Danke im Vorraus !!

...zur Frage

Was hat ein Arzt davon, wenn er ein Privatrezept ausstellt?

Ein bekannter ist wahrscheinlich mittlerweile Benzodiazepinabhängig. Er ging zum Arzt (Allgemeinmediziner) und erklärte seine Beschwerden (Scheidungskrise, schwierige Lebenssituation etc.). Es dauerte nicht lange, da schrieb der Arzt ihm Diazepam auf. Das nimmt er nun schon seit einiger Zeit und hat auch keine Schwierigkeiten, an immer neue Rezepte zu kommen (und immer gleich N3 - die größte Packung).

Oft genügt dazu der Anruf, in dem er mitteilt, neue zu brauchen und er kann sich sein Privatrezept in der Praxis abholen. Und das in Zeitabständen, die nahe legen, dass der Patient ziemlich hochdosiert sein muss.

Jetzt frage ich mich, was der Arzt davon hat, wenn er so fleißig Rezepte ausstellt. Es muss ihm doch anscheinend irgendetwas einbringen, weil er sich ja mit Sicherheit darüber im Klaren ist, was das für eine suchterzeugende Substanz ist. Aber das Medikament bezahlt der Patient ja in der Apotheke und nicht beim Arzt, oder?!

Verliert der Arzt da etwas aus den Augen, oder ist es ihm völlig egal, dass der Patient drauf ist, weil es sich in irgendeiner Weise für ihn lohnt?

Kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht weiß hier jemand eine Antwort darauf, warum der Doc wohl so handeln könnte.

Vielen Dank!

...zur Frage

Ist es strafbar, wenn man eine Pflanze (Blume oder Baum) aus oeffentlichen Grund entfernt und d

Ist es strafbar, wenn man eine Pflanze (Blume oder Baum) aus oeffentlichen Grund (Boden) entfernt und diese an einem anderen (ebenfalls oeffentlichen Grund) wieder einpflanzt ohne davon von behoerdlicher Seite autorisiert worden zu sein. Ersteres oeffentliches Grundstueck koennte eine Parkanlage sein, zweiteres oeffentliches Grundstueck koennte sich in unmittelbarer Naehe des eigenen Wohnhauses befinden. Strafbar nach StGB wohl kaum oder? Vielleicht eine Sanktion nach OWiG?

...zur Frage

Warum wurde meine Parkscheibe nicht akzeptiert?

Nachdem meine Frage (unerklärlicherweise) gelöscht wurde, versuche ich es nochmal:

Meine elektronische Parkscheibe wurde von einer Politesse nicht akzeptiert, obwohl auf der Verpackung der Parkscheibe steht: Vom Bundesverkehrsministerium zugelassen.

Ist das rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?