Beschäftigung für 12-jähriges Mädchen?

7 Antworten

Also du könnest mit ihr einen Film schauen, Eis essen gehen (natürlich nur bei gutem wetter), oder vllt einen Smoothie machen (dafür gib es ganz tolle und vorallem lecker Rezepte im Internet)

Fernsehen und Computer würde ich gerne komplett verbannen. 1. dürfen meine kleinen nicht gucken und 2 tut sie das in ihrem Alltag leider schon jeden Tag zur genüge.
Aber der Smoothie ist gut, danke

0

Das hört sich super an!! Hätte ich mal so viele Ferienprogramm!! Lass sie sich selbst was aussuchen und dann macht ihr am Anfang der Ferien einen gemeinsamen Plan. Ihr könnt dann beide Ideen sammeln und ihr habt die Gewissheit, dass es euch dreien gefällt. Das kann auch ruhig spontan geschehen, je nach Wetter. Mach dir keinen Kopf!! Das werden sicher tolle Ferien! Setz dich mit ihr zusammen und dann wird das was. LG

Sie weiß nichts. Sie kennt so ein Familienleben wie wir es haben nicht. Deswegen möchte ich ihr einfach was bieten wenn sie da ist.
Zu Hause sitzt sie Tag für Tag vor den Fernseher oder dem pc.
Die Eltern unternehmen nichts mit den Kindern und sie sind meist auf sich gestellt.
Sie war vor einem Jahr ganz erstaunt, das wir mit unserer 10 Monate alten Tochter gemeinsam am Tisch sitzen und Abendbrot essen. Das hat sie in ihren 11 Jahren zu der Zeit noch nie erlebt.
Wir hatten zusammen gekocht und sie kannte kaum etwas, zu Hause gibt es nur Schnitzel und Nudeln mit Soße. Das einzige was sie machen kann ist Baiser.

0

Na das ist die Hauptsache, wenn sie schon mal Baiser machen kann :) schaut euch ferienprospekte an und vielleicht backt ihr auch was zusammen :D aber schön ist es doch auch, wenn man zuhause etwas wie eine Familie unternimmt, wie du schon sagtest. Dann müsst ihr ja nicht immer nur unterwegs sein. Ein paar Gesellschaftsspiele und Zusammensitzen auf der Couch ist bestimmt auch ganz schön :)

0

Deine Ideen klingen ja schon sehr gut.

Hätte hier noch Vorschläge die meine Kinder gern machen.  
- verschiedene Frisuren machen
- Brettspiele
- Regenbogen Kuchen backen
- Stadt, Land Fluss spielen
- in die Bibliothek gehen

In diesen alter kann, oder sollte, sie  sich auch gut selber beschäftigen können.  

wie wär's denn mit einem Barfußpark ?
Vielleicht ist einer in der Nähe, ansonsten einfach selber einen zusammenbauen :)

Ja so einen haben wir in der Nähe. Da ist ein waldlehrpfad und ein Trimm dich Pfad mit angeschlossen und sind da mit unseren Kindern sehr oft, da werden wir sicher mal hinfahren.

0
@GroupieNo1

dann vielleicht einen Spielenachmittag bei schlechtem Wetter, oder eine Schnitzeljagd, zur Not auch im Haus. Sonst Regentanz :)

0

Frag sie doch einfach.

Es ist nämlich auch manchmal ganz nett, seine Ruhe zu haben, kein Programm zu haben.

Ich finde es ja toll, dass du dich so um sie kümmerst, dir solche Mühe gibst und alles planst.

Aber vielleicht möchte sie auch einfach mal nur ein Buch lesen, oder hat selber Ideen und Wünsche?

Versuche vieles spontan zu machen und das worauf sie Lust hat.

Ich hab sie gefragt, sie hat keine ahnung.
Und "Ruhe" hat das Mädchen zu Hause leider genug.
Da wird sich nicht darum gekümmert was sie macht. Die Kinder sitzen den ganzen Tag vorm Fernsehen oder pc.
Deswegen ist es mir wichtig, dass sie bei uns etwas Abwechslung hat.
Wir sind nur mit ihr ab Freitag schon im Urlaub und kommen dann erst nächste Woche wieder und wüsste einfach ob ich im Voraus noch was besorgen kann.

0

Was möchtest Du wissen?