Beruhigungsmittel Dormicum, was macht es mit mir?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sophia,

zuerst: ich drücke Dir alle Daumen für Donnerstag, es wird sicher halb so schlimm, wie Du es Dir jetzt vorstellst.

Dormicum ist der Markenname eines Medikamentes, dessen Wirkstoff Midazolam heißt.

In der Regel wird es bei einem Eingriff wie der Weisheitszahnentfernung 30-60 Minuten vor Beginn der OP verabreicht, und zwar in Tablettenform. Es wirkt angstlösend und entspannend - nimmt Dir also die Aufregung vor dem Eingriff. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du Dich durch die Einnahme nicht so genau an die Vorgänge im OP erinnern kannst, wenn die OP vorbei ist. Du wirst also in der Zukunft keine negative Erfahrung mit dem Zahnarztbesuch verbinden, weil Du Dich an alle Details der OP erinnern kannst.

Du wirst etwas benebelt sein und eine etwas gleichgültige Haltung an den Tag legen. Das kommt sowohl Dir als auch Deinem Zahnarzt entgegen :)

Die Betäubung der Schleimhaut ist zusätzlich erforderlich, wie Du auch schon schreibst, da Dormicum keine schmerzstillenden Eigenschaften hat.

Hör gut zu, wenn Dir der Arzt erklärt, wie Du Dich nach dem Eingriff zu verhalten hast. Er wird über Nahrungsaufnahme, Nachsorgetermine, z.B. zur Fadenentfernung und über ausreichende Kühlung und ggf. Medikamenteneinnahme sprechen. In den meisten Praxen gibt es einen Zettel, auf dem alle wichtigen Infos zusammengestellt sind, die der Patient mitbekommt.

Alles Gute wünsche ich Dir!

Viele Grüße von

Yasmin

https://forum.allianz.de/

https://gesundheitswelt.allianz.de/zahn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allianzhilft
11.08.2016, 08:15

Hallo Sophia,

wir denken heute an Dich!
Augen zu und durch!

Viele Grüße von

Yasmin und dem Zahn-Team

0

Das ist ein Benzo, Drogen wirken natürlich bei jeden anders, bei mir z.B. hatte es überhaupt keine Wirkung, der Arzt hat es glaube ich viel zu gering dosiert (Weil er meine Vergangenheit nicht kannte.).

Grundsätzlich wirkt es wie ein normales Benzo, also du hast weniger Angst, hat eine beruhigende Wirkung, wenn du etwas als Bedrohlich empfindest, fühlst du eine "Unwichtigkeit", sowas halt. Benzos benutzt man für sehr viele Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?