Berufsschulzeugnis Bemerkung Bedeutung?

5 Antworten

ich würde es so interpretieren, dass du schlau bist und logisch an probleme ran gehst. was wirklich sehr gut ist.

dein verhalten ist einwandfrei, würde ich eher in die richtung 3 schieben. du hast nicht gestört, aber andere leuten waren deutlich besser als du.

du kannst mal in google nach "zeugniss kommentare interpretieren" suchen. da gibtes es einige gute tipps zu verstehen worum es geht und welcher note so etwas entsprechen könnte

danke für die Antwort, google hab ich selbstverständlich schon gefragt jedoch ohne konkrete antworten auf meinen fall 

0

Dass sind wahrscheinlich allgemeine Kommentare zum Arbeits- und Sozialverhalten.

Der erste Kommentar ist gut. "Einwandfrei" würde ich als "normal" oder "in Ordnung" werten.

Gab es denn auch Kommentare die darüber hinaus gingen?

Der Satz mit "Verhalten war Einwandfrei" steht bei den meisten was ich mitbekommen habe, unser Lehrer ist aber auch ein bisschen eigenartig, wenn was anderes dort stand war es schon deutlich negativer

0

Ich müsste raten, welche Bedeutung ich dem verstümmelten Küchenlatain strukturiert und zielorientiert beilegen sollte.

Strukturiert ließe sich hier möglicherweise ins Deutsche übertragen mit dem Wort folgerichtig, das zusammengeleimte Welsch zielorientiert mit "auf das Lernziel bedacht sein". Der Satz auf Deutsch könnte also lauten:

"Der Schüler überzeugte durch folgerichtiges Denken und in seiner Arbeitsweise war er auf das Lernziel bedacht. Sein Verhalten war einwandfrei."




Warum möchten Lehrer, dass die Schüler gute Noten bekommen?

Was steckt dahinter?

Bekommen sie eventuell einen höheren Lohn, wenn sie es schaffen die Schüler gut zu belehren?

...zur Frage

Zeugniss bemerkung fehlzeiten

hallo leute,

Da ich zurzeit mich am bewerben bin studium und ausbildung , und ich die erste absage für eine ausbildung erhalten habe, habe ich eineige fragen.

Da ich unteranderem aus gesundheuitlichen Gründen oft in der Schule fehlte, und sich aufgrund von kostenübernahme mit der krankenkasse auf 2 jahre hingezogen hat, habe ich halt mir ne menge fehlzeiten eingeheimst, natürlich nicht nur aus krankheitsgründen, auch mal keine lust das hat ja jeder mal;). Aber auch andere krankheiten wie mittelohrentzündung oder eine starke magendarm grippe haben mir in den letzen schuljahren ne menge fehlzeiten eingebracht.

Nun zum Punkt, ich habe nun in 3 meiner oberstufen zeugnisse stehen einmal der Schüler... fehlt sehr häufig. natürlich habe ich mit dem lehrer gestritten da voralem in der 12 klasse im 2 halbjahr ich lediglich 10 fehlzeiten ca hatte. ersten halbjahr waren es mehr so das es zur summe sicehr so 30-40 fehlzeiten waren. nun steht sowas im zeugnis, dieses halbjahr mit knapp 15 fehlzeiten steh drinnen der schüler fehlt häufig, das "sehr " ist weg.

Naja iich befürchte das dies halt schlecht rüberkommt, da meine noten sonst auch nur durchschnitt in der oberstufe sind.

Wird soeine bemerkung stark gewertet, ich meine es steht nichmal drinnen ob ich entschuldigt fehle oder nicht, ich bin grösstenteils entschudligt, atest oder von mir oder eltern. und das steht halt nicht in der bemerkung, nicht das die arbeitfgeber denken das sind unentschuldigte fehlzeiten und das macht mir angst.

was meint ihr?

gruss

dieterin

...zur Frage

Was bedeutet diese Zeugnisbemerkung?

Hallo ich habe eine Frage zu meinem Schulzeugnis. Zeugnisse hören sich ja meistens immer gut an, aber meinen dann hinter versteckten Floskeln häufig was anderes. Ist diese Bemerkung im Zeugnis eher gut und was heißen die einzelnen Wörter?

* ist ein aufgeschlossener und vielseitig interessierter Schüler, der ein lobenswertes Verhalten zeigte. Seine Mitarbeit im Unterricht verdient besondere Anerkennung.
...zur Frage

kann man sich im Zeugnis um zwei Noten verschlechtern?

Ich habe mal gehört, daß man sich im Zeugnis maximal nur um eine Note verschlechtern kann. Zur Verdeutlichung: Kann ein Schüler, der im Zeugnis ein "Befriedigend" hatte, im nächsten Zeugnis tatsächlich nur ein "Ausreichen" bekommen oder geht dann auch "Mangelhaft". Wer kann helfen oder Infos geben, wo ich das genauer im Netz finden kann?

...zur Frage

Dürfen Schüler durch ihre Mitschüler bewertet werden?

Darf eine Lehrer die Noten von Schülern festsetzen lassen?

Der Lehrer hält sich zurück, jeder Schüler vergibt für jeden Schüler eine Note und der Schnitt der Noten ist dann die Gesamtnote. Es gibt folgende Probleme : - ein Schüler möchte seine Mitschüler einfach nicht bewerten -einige Schüler der Klasse freuen sich einen Mitschüler abzuwerten, die anderen aus der Klasse folgen diesen Schülern und werden darum auch so negativ wie möglich bewerten ( Die Schüler die die Noten tatsächlich festsetzen sind die Führung der Klasse und haben dem Schüler bereits persönlich gesagt, das sie darauf achten, das seine Noten nicht zu gut werden, außerdem gehören sie zur Schülervertretung und ihre Eltern sind im Schulelternrat) Mit dem Lehrer zu sprechen ist leider sinnlos. Die Schüler sind sehr ehrgeizig, und haben es geschafft in schriflichen Aufgaben, trotz schlechterer Leistung eine bessere Zensur zu bekommen! Eigentlich unglaublich.

Was kann der Schüler tun? Freue mich über jede Antwort und jeden Kommentar!

...zur Frage

Sind Schüler, die für gute Noten viel lernen müssen wirklich schlau?

Ich weiß es ist bewiesen das Schulnoten nichts mit Intelligenz zu tun haben, doch ich habe einige Freunde, die ohne zu lernen gute Noten schreiben... Eine von denen ist in ihrer Klasse sogar Klassenbeste... Ich habe nicht so herausragende Noten wie sie obwohl ich viel lerne... Kann es sein das ich einfach nicht (so) schlau bin? Dabei muss man sagen das ich schriftlich gut bin, aber mündlich hackts...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?