Berufsschule (Wirtschaft und Verwaltung) Praktikum

3 Antworten

Da kannst Du fast jede Firma anschreiben, die es in Deiner Stadt gibt, denn in allen findet "Wirtschaft und Verwaltung" statt. Von einer Apotheke würde ich eher abraten, die ist vermutlich zu klein. der Vorteil wäre natürlich, dass Du dort in wirklich alle Arbeiten involviert wärst, eben weil es eine kleine Firma ist. Ideal ist ein Mittelständler, weil man da alles mitkriegt, die Firma durch die Größe nicht unübersichtlich wird und trotzdem alle Funktionen einer großen Firma erfüllen muss (Einkauf, Verkauf, Kalkulation, Personal... etc.).

Großhandel, Einzelhandel, Industrie usw. Was bringt dir das? Warum bemühst du dich nicht um einen Ausbildungsplatz?

In einer Apotheke fällt ja so viel Wirtschaft und Verwaltung nicht an, dass damit eine Kraft 4 Tage in der Woche beschäftigt wäre,

Es wäre ja sinnvoller dann in verschiedenen Branchen zu arbeiten. Werden denn die Praktika nicht von der Schule organisiert?

11

Die Schule kümmert sich erst dann um einen Platz, wenn man keinen findet.

0

Was möchtest Du wissen?