Berufe, in denen man viel reist und geschäftlich aktiv ist?

3 Antworten

Es gibt an vielen Hochschulen Wirtschaftsstudiengänge mit einem internationalen Schwerpunkt. Das nennt sich dann "Internationale Betriebswirtschaftslehre", "International Business Administration", "International Management" oder ähnlich.

Aber es gibt auch viele andere Berufe, in denen man viel reisen kann. Ingenieure können auch gut rumkommen und sitzen auch oft genug in Meetings rum. Wissenschaftler reisen auch oft viel rum, nennen ihre Treffen dann aber nicht Meetings, sondern Konferenzen - und machen da auch ein wenig was anderes. Reisende Handwerksgesellen kommen wahrscheinlich mehr rum als alle anderen zusammen, dafür gibt's aber kein Studium.

Unternehmensberater z.b.

Jede Woche woanders in Europa. Gehalt lässt sich sehen. Aber keine Freizeit. Meistens macht Mans nicht länger als 4 Jahre. Gehalt  60-100000 einstieg. Irgendwas mit Wirtschaft studieren und Praktikas in den Firmen machen während Studium. Aber jeder 2. Unternehmensberater kommt auch ausm fremdenstudium wie Jura oder Physik.

Auslandskorrespondent: Studium in Journalistik, Politik, Wirtschaft, . . .

Was möchtest Du wissen?