In welchen Berufen reist man viel?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Die Frage ist schwer zu beantworten, da es in jeder Branche viele Tätigkeiten gibt wo man reist. Ich bin z.B. im Aussendienst in der Touristik. Da bin ich viel unterwegs, nicht nur in Deutschland... Mallorca, Madrid, Schweiz, auch mal USA oder Asien. Das ist klasse, macht auch spass, aber ed ist ganz klar Arbeit. Das darf man bei dem Thema "berufliches Reisen" nocht vergessen.

Du solltest dir aber erstmal eine andere Frage stellen: was will du machen? Ganz unabhänhig vom Reisen usw... Fast jeden Beruf kannst du mit Reisen verbinden - und wenn du auf einem Krezfahrtschiff als Koch arbeitest oder als Speditionskaufmann aussergewöhnliche Transporte in anderen Ländern organisierst. Du siehst, dass es eigentlich (fast) egal ist was du machst, man muss nur wissen was einem liegt und was man dann daraus macht...

Viel Erfolg!

In großen Unternehmen reisen viele Mitarbeiter, die in kleineren zuhause bleiben. Zum Beispiel Industriekaufleute. Wenn man vorher chinesisch etc. studiert, werden die sich um dich reißen. Und das kann man in Verbindung mit einem anderen Fach schon ab einem sehr niedrigen Notendurchschnit mit FH Reife.

Außendienstmitarbeiter in vielen Branchen. Z.B. Arzneimittelvertreter, Schleifscheibenvertreter, Vertreter für Maschinenteile (z.B. Fa. Wirth)

Unternehmensberater sind meist sehr oft unterwegs. Du brauchst dazu meist ein gutes BWL-Studium, richtest Du dieses international aus, so musst Du dann wahrscheinlich viel reisen und das wahrscheinlich auch in den gehobenen Reiseklassen!

hallo, man reist oft als Fotograf,als musiker,als politiker,als Fußballer In diesen Berufen verdient man meistens sehr viel es kommt aber auch drauf an was man für eine ausbildung gemacht hat un so lg :)

Was möchtest Du wissen?