Berichtsheft IHK Fehlerhaft, kann ich deswegen durchfallen?

5 Antworten

Also ich würde an deiner Stelle aufpassen. Sowas kann schnell in die Hose gehen.

Die IHK Prüfer blättern bei deiner mündl. Prüfung mal durch und schauen es sich an. Wenn du dich allerdings bemühst und alles aufüllst kann nix passieren denke ich..

An deiner Stelle würde ich es einfach schreiben;)

ich bin auch bürokauffrau und bei mir haben sie nur ganz schnell die blätter aufgemacht und mal gekuckt ob was drinsteht und gekuckt ob alles unterschrieben ist und das wars.
und eine frage hab ich zu einem Inhalt aus der arbeit bekommen da ich eigentlich nicht im normalen büromanagement tätig bin.

mach dir da nicht so den kopf das sind auch nur menschen.

ich hab den schulischen teil über 1 jahr nachschreiben müssen aber dank der unterlagen ist ja das kein problem :)

Du musst ja alles unterschreiben lassen oder? Von der Firma und vom Lehrer.

Der Lehrer kann z.B. sich weigern, das zu unterschreiben und dich darum beten es zu korrigieren.

Wenn du keine Unterschriften hast und die IHK zufällig das sieht. Dann kannst du auch durchfallen.

Ich verstehe nicht wie man überhaupt es so weit kommen lassen kann...

Bei uns muss nur die Firma unterschreiben, die Unterschreiben es auch sicher....

0

ich könnte mir vorstellen das es da zu problemen kommen könnte...

ich würde das berichtsheft sehr sauber und ordentlich geführt abgeben...

ansonsten kann es sein das dich die IHK Prüfer dich in der Luft zerreißen, ist meinem Kollegen Rudi schon passiert

Hallo.

Ja.

Bei Kontrolle vom Prüfer ist da Schluss mit Prüfung (Auffällt)

Wenn du sagst "vergessen" dann mit Sicherheit, das kann nicht sein.

Kein Prüfer will das du Nachteil hast, aber so was?. Bei mir nie Vorgekommen.

Das 3 Jahre , wo lebst du. Ach du als Person solltest wissen, wie du da hingehst.

(Aussehen) Beim Prüfer ankommen, und nicht Hy Alter, das?

das "Reden)" vernünftig.

Mit Gruß

Bley 1914

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?